• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

VERSAMMLUNG: Angler wetteifern neunmal um den schwersten Fang

24.02.2005

GARREL GARREL/WL - Neun Angeltermine hat der Vorsitzende der Sportangelgruppe Garrel, Josef Tangemann, während der gut besuchten Generalversammlung im Vereinslokal Bartus-Tebben Revue passieren lassen. Den Auftakt machte das Pokalangeln am Ambührener See, das Patrick Kleene gewann. Gute Beteiligung gab es beim Anangeln an der Thülsfelder Talsperre, bei dem insgesamt 13 970 Gramm Fisch gefangen wurden. Hier lag Werner Nienaber vorn. Das Angeln am Teich Falkenberg gewann Stephan Preuth. Beim Teichangeln für Senioren war Maria Kirchhöfel Erste.

Zweimal war Raubfischangeln angesetzt, dabei zogen Gerd Frost und Joachim Frost die schwersten Fische an Land. Beim Sommerangeln am Küstenkanal wurden 20 860 Gramm Fisch gefangen. Patrick Kleene war hier Sieger. Auch ein Damenangeln wurde gut angenommen, bei dem Frieda Südkamp am meisten fing. Beim Abangeln an der Talsperre war Heinz Pleiter senior der Erfolgreichste.

Auch die Geselligkeit haben die Angler wieder groß geschrieben. Beim Fischerball kürten sie Werner Nienaber zum Fischerkönig. Ehrungen für ihre 30-jährige Mitgliedschaft erhielten Josef Lanfermann und Ewald Pleiter.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ferner gab Tangemann die Planungen für 2005 bekannt. Das Anangeln der Senioren ist am 7. Mai am Küstenkanal und am 14. Mai am Teich Falkenberg vorgesehen. Für die Jugend beginnt die Angelsaison am 21. Mai in Falkenberg. Weitere Termine: 18. Juni (Erwachsene ab 50 Jahre), 24. Juni und 8. Juli (Aal- sowie Raubfischangeln), 10. Juli (Sommerangeln Senioren), 16. Juli (Sommerangeln Jugend), 16. Juli (Kaiserangeln), 5. August (Nachtangeln Jugend), 14. August (Damenangeln), 4. September (Jugendvergleichsangeln). Das Abangeln erfolgt am 3. September (Senioren), 17. September (Ladygruppe) und 24. September (Jugend). Der Maigang ist für den 4. Juni und der Fischerball für den 12.

November geplant. Die Ferienpassaktion ist am 22. Juli.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.
DIE WIRTSCHAFT

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.