• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Metallbau: Auszeichnung für Schlüsselkreuz

19.11.2014

Friesoythe /Nürnberg Es war ein großes Ereignis In Friesoythe: Mit einer feierlichen Prozession wurde Pfingsten dieses Jahres das „Schlüsselkreuz“ von der Marienkirche zur Kapelle des St. Elisabeth-Hauses gebracht. Mehr als 3000 Schlüssel schmücken das Kreuz, das Schmiedemeister Alfred Bullermann in seiner Friesoyther Werkstatt gestaltet und gefertigt hatte. Die Schlüssel stammten von Personen aus der Gemeinde.

Jetzt hat es das etwa 2,20 Meter hohe dreidimensionale Schlüsselkreuz zusätzlich zu ganz besonderen Ehren geschafft. Schmied Bullermann bekam für das Kunstprojekt vor wenigen Tagen in Nürnberg den M&T-Metallbaupreis 2014 in der Kategorie Metallgestaltung verliehen.

Jeder einzelne Schlüssel stehe für eine sehr persönliche Geschichte des „Schlüsselspenders“, wurde seitens der Jury befunden. Die Schlüssel seien in einer kastenförmigen Kreuzform zu einem sehr plastischen und transparenten, gleichzeitig leicht und massiv wirkenden Kreuz miteinander verbunden worden. Weiter heißt es: „Mit dieser ungewöhnlichen, zeitgemäßen und zugleich sehr persönlichen Gestaltung ist es gelungen, ein würdiges Kunstwerk für den sakralen Raum zu schaffen, das gleichzeitig sehr bodenständig und alltagsverbunden ist und mit dem sich jeder Kirchenbesucher identifizieren kann.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Preis genießt in der Metallbaubranche ein hohes Ansehen.

Carsten Bickschlag Redaktionsleitung Cloppenburg/Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2900
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.
DIE WIRTSCHAFT

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.