• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Azubis tauschen Arbeitsplatz

19.07.2008

CLOPPENBURG Die Auszubildenden des zweiten Lehrjahres im Bereich der Hauswirtschaft der Altenwohneinrichtungen Sankt Pius-Stift in Cloppenburg und Seniorenstift Sankt Franziskus Molbergen haben für acht Wochen ihre Ausbildungsbetriebe miteinander getauscht.

Beide Auszubildenden waren zunächst skeptisch, haben sich dann aber rasch auf die neue Situation und die neuen Aufgaben eingestellt. Im St. Pius-Stift liegt der Schwerpunkt in der Nahrungszubereitung. Demgegenüber steht das Seniorenstift St. Franziskus, in dem auch die Betreuung der Bewohner in den Speisesälen eine wichtige Rolle spielt. Die Speisenzubereitung für das Altenheim in Molbergen erfolgt im St. Pius-Stift in Cloppenburg und wird dort jeden Tag frisch angeliefert.

Die Auszubildenden konnten einen Einblick in den anderen Betrieb bekommen und standen im Nachhinein diesem Tausch sehr positiv gegenüber. Spezifische Handlungsabläufe wurden gezeigt und besser verstanden. „Ich würde es sofort wieder machen“, sagte Cerstin Schäfer zum Abschluss des Austausches.

Die Ausbilderinnen für den Bereich Hauswirtschaft, Mechtild Abeln, Seniorenstift St. Franziskus, und Theresia Looschen, Altenheim St. Pius-Stift, sahen diesen Abschnitt der Lehrzeit für die Auszubildenden und für die Betriebe als Erfolg an. Ursula Hoppe von der Landwirtschaftskammer Niedersachsen, Bezirksstelle Oldenburg-Süd, war begeistert von der Idee und hat bereits beim Unterzeichnen der Ausbildungsverträge einen positiven Fokus auf dieses Projekt gelegt. „Ich würde mich immer wieder für ein Projekt dieser Art einsetzen“, sagte Hoppe bei dem Treffen mit den Auszubildenden und Ausbilderinnen zum Abschluss des Projektes.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.