• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Brauchbare Jagdhunde

07.11.2018

Sieben Hundeführer und eine Hundeführerin des Hegerings Ramsloh haben jetzt mit ihren Jagdhunden ihr Können gezeigt und erfolgreich die Brauchbarkeitsprüfung für die Jagd abgelegt: Alle geprüften Hunde wurden als brauchbar bewertet.

Abgelegt haben die Prüfung Ludger Thedering mit Runa, Günter Lüken mit Ambra, Ludwig Frey mit Cora, Andy Meemken mit Bosco, Mathias Laing mit Arco, Detlef Ackermann mit Aiko, Gerd Dröge mit Laica und Mirella Siemer mit Edda.

Der Vorbereitungslehrgang hatte im Juni begonnen, sagte Hundeobfrau Daniela Schütte. Ein- bis zweimal in der Woche trafen sich die Jäger in den Revieren, um die jagdlichen Aufgaben mit ihren Hunden zu trainieren. Unterstützt hat sie dabei Wenke Fugel vom Hegering Scharrel.

Die Verbandsrichter Jann-Dieter von Aschwege und Jan Janssen aus Emden nahmen die zweitägigen Prüfungen in den verschiedenen Revieren in Sedelsberg und Ramsloh ab. Dafür war das anspruchsvolle Prüfungsgewässer zuvor durch das Veterinäramt abgenommen worden. Daniela Schütte unterstützte die beiden Verbandsrichter als Notrichterin, da ein Verbandsrichter ausgefallen war. Jann-Dieter von Aschwege resümierte, dass alle Hunde sehr gut vorbereitet waren. Die Hunde können bedenkenlos zur Jagd mitgenommen werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.