• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Vereinsleben: Brieftaubenzüchter setzen weiter auf Zimmermann

10.01.2017

Cloppenburg Die Reisevereinigung Cloppenburg der Brieftaubenzüchter setzt auch 2017 auf Kontinuität: So haben die Aktiven während der Generalversammlung ihrem bisherigen Vorsitzenden Günter Zimmermann aus Cloppenburg durch Wiederwahl für eine weitere Amtszeit das Vertrauen ausgesprochen. Als Zimmermanns Stellvertreter an der Spitze der Reisevereinigung bleibt Reinhold Wedemeyer aus Bühren im Amt. Beide bedankten sich für die ihnen signalisierte Unterstützung.

Die weiteren Wahlgänge zeigten nach der Auszählung folgende Ergebnisse: Bernd-Michael Lüske aus Emstek fungiert auch in Zukunft als Geschäftsführer, und die Finanzen der Reisevereinigung werden auch künftig von Stefan Romfeld aus Emstek verwaltet. Neuer Schriftführer ist Josef Wichmann aus Schwichteler, und Wolfgang Brinker aus Langförden hat den Posten als Auflassleiter übernommen. Damit ist die Führungsriege der Brieftaubenfreunde wieder komplett.

Ihr traditionelles Winterfest wollen die Brieftaubenfreunde der Reisevereinigung Cloppenburg am Freitag, 20. Januar, im Saal der Gastwirtschaft Lüken in Höltinghausen feiern. Die Veranstaltung soll auch in diesem Jahr wieder der Pflege der Gemeinschaft unter den Brieftaubenliebhabern dienen. Zudem darf natürlich ausgiebig getanzt werden. Ferner steht an diesem Abend die Ehrung der erfolgreichen Züchter aus der abgelaufenen Saison auf dem Programm.

Im Verlauf der Veranstaltung werden bei einer Tombola zahlreiche Gutscheine für Tauben von namhaften Züchtern sowie mehrere gut gefüllte Präsentkörbe verlost. Zusätzlich sollen, so die Verantwortlichen, als weitete Attraktion eine wertvolle Taube und eine Reihe von Sachpreisen versteigert werden.


Mehr Informationen auch unter   www.rv-cloppenburg.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.