• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Schützenfest: Brudermeister übernimmt Königswürde

10.06.2013

Markhausen Am Abend stand fest: Brudermeister Günter Willenborg ist neuer Schützenkönig von Markhausen. Der Schütze von der III. Kompanie setzte sich mit 29 Ringen durch. Riesiger Jubel begleitet die Bekanntgabe, dass der erste Mann der St. Johannes Schützenbruderschaft gemeinsam mit Ehefrau Andrea auf den Thron steigen wird.

Bei idealem Festwetter feierten die Schützen am Sonntag mit der gesamten Bevölkerung sowie vielen Gäste bereits einen stimmungsfrohen und gelungenen Auftakt des Schützenfestes. Auf dem Marktplatz waren die Schützen unter den Klangen der Musikvereine Thüle und Markhausen angetreten. Das Fest stand am Nachmittag im Zeichen der Kinderschützenpaares Maren Müller und Jan Bullermann sowie der Nebenkönigspaare Katharina Konen und Jonas Höhne wie auch Luisa Eggert und Fabian Höhne, die vom Brudermeister Günter Willenborg feierlich inthronisiert und mit den Insignien der Macht, Königskette und Diadem sowie Orden geschmückt wurden. Für die Nebenkönigspaare gab es Plaketten und Urkunden.

Im Mittelpunkt stand auch noch einmal das amtierende Königspaar Heinz und Rita Schlangen. Kommandoführer Theo Raker würdigte den Regentenpaar, das den Verein hervorragend repräsentiert und das Bild der Bruderschaft positiv mitgeprägt habe.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für ihren Einsatz um das Schützenwesen in Markhausen wurden Georg Hespe mit dem St.-Sebastianus-Ehrenkreuz, Günter Willenborg und Willi Konen mit dem Hohen Bruderschaftsorden, mit dem Silbernen Verdienstkreuz Christoph Böhmann und Heiner Norrenbrock und mit der Christoph-Bernhard-Graf-von-Galen-Medaille wurde Präses Günther Aschern ausgezeichnet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.