• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Wirtschaft: Brüderpaar hat in Gehlenberg viel vor

01.05.2010

GEHLENBERG Halal. Dieser Begriff ist bestimmt nicht jedem bekannt. Er stammt aus dem Arabischen, bedeutet „rein, erlaubt“ und bezeichnet im Islam alle Dinge und Taten, die nach islamischen Recht erlaubt oder zulässig sind. Die Bernhard Meemken Wurstwaren GmbH aus Gehlenberg hat sich dem Thema „Halal“ angenommen und produziert seit 2001 Wurstwaren nach Halal-Normen (unter anderem keine Verarbeitung von Schweinefleisch und Reinigung der Maschinen nur mit Mitteln ohne Alkohol). Sogar eine eigene Marke – Kamar Halal Food – wurde entwickelt. „Diesen Geschäftsbereich wollen wir weiter ausbauen, denn die Kundschaft für solche Produkte ist da“, sagt Bernhard Meemken, der gemeinsam mit seinem Bruder Rolf den Familienbetrieb in dritter Generation leitet.

Ohnehin haben die beiden Brüder noch viel vor. „Wir wollen uns am Standort Gehlenberg auf Geflügel spezialisieren und Meemken zu einer starken Marke für Geflügelprodukte machen“, sagt Rolf Meemken. Die Herstellung von Schweineprodukten habe man vor einem Jahr ins nordsächsische Delitzsch verlegt. „Dadurch haben wir in Gehlenberg Kapazitäten zur Ausweitung unseres Geflügelsortimentes frei“, so Bernhard Meemken. Außerdem soll der Betrieb an der Straße „Im alten Haferland“ schon bald um eine Verpackungshalle erweitert werden.

Derzeit werden in Gehlenberg 125 Tonnen Fleischwaren pro Woche produziert. „Und hier wollen wir weiter wachsen“, bekennen sich die beiden Geschäftsführer zum Standort Gehlenberg. Nicht ohne Grund: In dem Dorf wurde die Firma vor 70 Jahren gegründet. Seitdem hat sich das Unternehmen stetig weiterentwickelt. Bis zum 3. Januar 2007. An diesem Tag hat ein Feuer den Betrieb, der sich damals noch mitten im Ort befand, in Schutt und Asche gelegt. Doch nach nur neun Monaten konnte das neue Gebäude im Gewerbegebiet in Betrieb genommen werden. Elf Millionen Euro wurden in eine moderne Produktionsstätte investiert.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "kurz vor acht" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

160 Mitarbeiter sind am Standort Gehlenberg, 55 Mitarbeiter in Delitzsch beschäftigt. Auch auf die Ausbildung junger Leute legen die Meemkens großen Wert. Zehn Auszubildende sind im Unternehmen tätig. Und sie alle haben gute Chancen, übernommen zu werden: „Wir decken den Bedarf an Arbeitern größtenteils durch unsere eigenen Auszubildenden“, sagt Bernhard Meemken.

Doch Wurstwaren Meemken ist nicht nur direkt ein großer Arbeitgeber, sondern sichert auch anderswo Arbeitsplätze. „90 Prozent unserer Rohstoffe beziehen wir aus Deutschland, vor allem direkt aus unserer Region“, sagt Rolf Meemken.

Und worin liegt das Erfolgsrezept des Unternehmens? Bernhard und Rolf Meemken: „Wir haben uns den Anspruch an Qualität und Geschmack und nicht zuletzt unsere Liebe zu einfach guter Wurst bewahrt.“

Carsten Bickschlag Redaktionsleitung Cloppenburg/Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2900
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.