• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

CDU bietet Info-Besuch bei Gasunie an

23.11.2015

Emstek /Schneiderkrug Der CDU-Gemeindeverband Emstek hat für Montag, 30. November, einen Besichtigungstermin bei der Firma Gasunie in Schneiderkrug vereinbart. Er ist für alle Interessenten offen. Da die Teilnehmerzahl beschränkt ist, sollten man sich schnell beim CDU-Gemeindeverbandsvorsitzenden Heinz Janßen (Tel. 04473/1713) oder der stellvertretenden CDU-Vorsitzenden Jutta Heyer (Tel. 04473/6130) anmelden. Treffpunkt ist um 18.30 Uhr vor dem Werkstor.

Teilnehmen werden auch Bürgermeister Michael Fischer, Mitglieder des CDU-Vorstands und des Gemeinderats. Im Mittelpunkt der Betriebsbesichtigung stehen das Thema Gastransport und die Frage, welchen Beitrag Gasunie als Betreiberin einer 15 000 Kilometer langen europäischen „Erdgasautobahn“ zur Versorgungssicherheit leistet und welche Rolle hierbei der Betriebsstandort Schneiderkrug spielt.

Der Besichtigungstermin ist eine Reaktion auf die jüngste Bürger-Informationsfahrt der CDU durch die Gemeinde. Im Bus sei mehrfach Interesse geäußert worden, Gasunie in Schneiderkrug zu besichtigen, so Heinz Janßen.

Peter Linkert Redaktionsleitung Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2800
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.