• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Hier kräht, muht und mäht es

22.01.2020

Cloppenburg Tausende Besucher und Tierliebhaber werden am Wochenende bei der Heimtiermesse in der Münsterlandhalle in Cloppenburg erwartet.

Wann ist die Heimtiermesse geöffnet?

Sowohl am Samstag als auch am Sonntag werden die Besucher zwischen 10 und 18 Uhr erwartet. Der Eintritt kostet sechs Euro für Erwachsene, für Kinder ab drei Jahren werden drei Euro fällig. Möglich ist der Besuch auch mit einer Familienkarte für zwei Erwachsene und maximal drei Kinder für 15 Euro. Auch Besucherhunde sind willkommen – allerdings nur in Halle 1 und mit einem gültigen Impfpass. Organisiert wird die Messe von der Stadthallenbetriebs GmbH, dem Zoo-Fachgeschäft Mühle Wessling, dem Cloppenburger Rassegeflügelzuchtverein und dem Tierpark Thüle.

Welche Tiere und Themen sind vertreten?

In Halle eines werden neben gewerblichen Ständen, die alles rund um das Tier anbieten, auch Frettchen und ein Schaubrüter für Küken zu sehen sein. Außerdem haben hier Besucherhunde die Gelegenheit, Zubehör und Futter direkt zu testen. Für Kinder bieten die Johanniter Kinderschminken und Spiele an.

Die Hallen zwei und drei werden in einen Bauernhof verwandelt. Mit Ponys, Kälbern, schottischen Hochlandrindern, Schafs- und Ziegenrassen, Alpakas, Eseln, Uhus sowie einem Wüstenbussard ist für alle etwas dabei. Dieses Jahr präsentiert sich zum zweiten Mal der Tierpark Thüle auf der Heimtiermesse. In der Nebenhalle wird es einen Streichelzoo mit Zwergziegen und Schafen geben. Zudem werden eine Wasserschildkröte in einem Terrarium und Rosenkäfer zu sehen sein. Zusätzlich ist der Tierpark auch mit einem Infostand vertreten.

Aquaristik und Terraristik sind nur ein Schwerpunkt des Ausstellungsstandes der Cloppenburger Zoohandlung und Mitveranstalters Mühle Wessling. Die Mitarbeiter informieren außerdem über Nisthilfen sowie die Fütterung von Garten- und Wildvögeln. Auch Nagetiere und Vogelspinnen sind auf dem Stand vertreten.

Auf der Heimtiermesse stehen auch die wichtigsten Themen rund um das Tierwohl im Mittelpunkt: Experten informieren zu Ernährung, Erziehung, Tiergesundheit, Allergien und Tierhaltung.

Was bietet die Heimtiermesse darüber hinaus?

Neben Heimtierbedarf und Informationen zur Tierhaltung soll es ein unterhaltsames Showprogramm geben. So haben Besucher die Möglichkeit, Alpakas zu erleben. Agility, Longieren, Gehorsamsübungen, Objektsuche und Dog Trick werden von den Cloppenburger Hundefreunden präsentiert. Der Teckelclub Bramsche zeigt, wie Teckel trainiert werden.

Am Sonntag macht der Dschungel Halt in der Münsterlandhalle. „Tränkler’s Rollender Zoo“ bringt exotische Tiere mit und ermöglicht „Tuchfühlung“. Das Berühren eines Pythons sei eben nicht alltäglich. Auch ein Stinktier, ein Krokodil oder eine Riesenschildkröte hautnah zu erleben, sei etwas ganz Außergewöhnliches und ein Erlebnis der „besonderen Art“, heißt es in der Ankündigung.

Wenn Martin Tränkler mit seiner „Wilden Bande“ auftritt, hören die Besucher gebannt zu, heißt es in der Ankündigung. Er beschreibe alle Tiere, die er in seinen Shows dem Publikum vorstellt. Der gelernte Tierpfleger- und Trainer gehe dabei nicht nur auf die Herkunft der verschiedenen Tiere ein, sondern spreche ebenso über Ess- und Jagdgewohnheiten seiner Schützlinge. Die Shows sind am Sonntag jeweils um 12.30, 14 und 16.30 Uhr.

Mareike Wübben Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2804
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.