• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Kammer hilft bei Hitzeschäden

23.11.2018

Cloppenburg Noch bis zum 30. November können von der Sommerhitze geschädigte Betriebe bei der Landwirtschaftskammer Cloppenburg einen Antrag auf finanzielle Unterstützung stellen. Die Trockenheit hat zu Verlusten auf den Acker- und Grünlandflächen geführt. Für einige Höfe können diese Schäden bis zur Existenzgefährdung führen. Diesen sehr stark betroffenen Betrieben will das Land mit einem Dürre-Hilfeprogramm helfen. Antragsberechtigt sind nur Betriebe, bei denen der durchschnittliche Ertrag aller Flächen des Betriebes in diesem Jahr um mindestens 30 Prozent unter dem Ertrag der Vorjahre liegt. Weitere Infos unter Telefon 0 44 71/ 9 48 30.

Weitere Nachrichten:

Landwirtschaftskammer

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.