• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Landkreis bezuschusst Bahnstrecke

19.12.2019

Cloppenburg Verluste in Höhe von insgesamt 247 000 Euro hat die Emsländische Eisenbahn in den vergangenen drei Jahren auf ihrer Strecke Ocholt-Sedelsberg eingefahren. Am Dienstag beschloss der Cloppenburger Kreistag, dieses Defizit wie üblich zu übernehmen, damit die Strecke weiterhin unterhalten wird. Damit sie wirtschaftlich betrieben werden kann, müssten jährlich – vor allem Torf- und Blumenerntetransporte – in einer Größenordnung von 80 000 Tonnen bewegt werden. Tatsächlich waren es aber rund 62 000 Tonnen (2016), 51 900 Tonnen (2017) und 38 765 Tonnen (2018).

 Einen Ausbau der Bahnstrecke Osnabrück-Oldenburg regte der Kreistag ebenfalls einstimmig auf Antrag von Grüne/UWG an: Die Kreisverwaltung soll in Verhandlungen mit der Landesnahverkehrsgesellschaft und der Bahn einen festen Halbstundentakt anbieten – bislang hat die Nordwestbahn allerdings schon beim Stundentakt mangels Lokführer große Probleme, den Fahrplan einzuhalten. Außerdem sieht der Antrag von Grüne/UWG den Einsatz von mehr Zügen am frühen Morgen und am späten Abend vor. Dazu fordern die Antragsteller Zweigleisigkeit oder zusätzliche Begegnungsgleise. Bislang müssen sich begegnende Züge – z.B. in Höltinghausen – warten. Außerdem sollten die jetzigen Dieseltriebwagen durch elektrische oder wasserstoffbetriebene Züge ersetzt werden.

Carsten Mensing Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2801
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.