• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Lions-Club: Bürgermeister kocht für guten Zweck

12.07.2019

Cloppenburg Zu Wein, Flammkuchen und leckeren Kleinigkeiten beim 1. Cloppenburger Weinfest laden die Fördervereine der örtlichen Lions Clubs – wie berichtet – für den 10. August ein. Ein stimmungsvoller Abend im Innenhof der Wehlburg des Museumsdorfs mit Saxofon-Musik und musikalischen Einlagen erwartet die Gäste in sommerlicher Atmosphäre.

Für die gute Sache wird schon im Vorfeld eine stille Auktion gestartet. Ab sofort ist die Website mit den Events, Objekten und Aktionen erreichbar – www.stille-auktion-weinfest-clp.de. Bis zum 9. August sind Gebote über diese Webseite möglich.

Die Preise seien wertig und originell, heißt es in der Ankündigung. Denn es werden unterschiedlichste Dinge angeboten – wie Grafiken und Bilder, aber auch ein privater Abend in der Kinolounge Casablanca, eine Oldtimer-Ausfahrt nach Ostfriesland, Aufenthalte in Ferienwohnungen in Aachen oder Norderney, und eben auch ein Abend mit Bürgermeister Dr. Wolfgang Wiese und Frau Sigrid, die die Gewinner bekochen wollen.

Der Zuschlag mit der Möglichkeit, ein letztes Gebot abzugeben, erfolgt dann am Abend des Weinfestes. Hier beträgt der Eintritt sieben€ Euro, im Vorverkauf fünf Euro. Spendenzweck ist der Neubau einer Krankenstation in Alenga/Uganda, ein Projekt, das von der Cloppenburgerin Greta Berges in ihrem Freiwilligendienst angestoßen wurde – und hiermit weitergeführt werden soll. So hoffen die Veranstalter auf einen erfolgreichen Abend für den guten Zweck.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.