• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 19 Minuten.

Unfall In Richtung Hamburg
Zwei Autos und ein Laster blockieren A1 bei Stuhr

NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Personalwechsel Im Cloppenburger Krankenhaus: Andreas Krone wird Klinik-Geschäftsführer

05.03.2020

Cloppenburg Die St. Josefs-Hospital Cloppenburg gGmbH hat ab dem 1. April einen neuen Geschäftsführer: Der bisherige Prokurist, Andreas Krone, übernimmt die Geschäftsführung und wird damit Nachfolger von Lutz Birkemeyer. Dieser wird Erster Gemeinderat in Bohmte.

Der 55-jährige dreifache Familienvater Krone lebt mit seiner Familie in Wallenhorst und ist seit 2011 in leitender Position für die Klinik tätig. Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre und einer Tätigkeit für eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft könne er auf viel Führungserfahrung im Gesundheitswesen zurückblicken, heißt es vom Krankenhaus.

Krone freut sich auf die neue Aufgabe: „Die Rahmenbedingungen im Gesundheitswesen sind komplex und herausfordernd – für unser Krankenhaus in Cloppenburg sehe ich dabei ausgezeichnete Perspektiven.“ Unter anderem von der Neuausrichtung der Kardiologie, die im Zuge eines Chefarztwechsels umgesetzt wird, erwartet er positive Effekte. Wie berichtet, tritt dort Dr. Dr. Sven Meyer die Nachfolge von Dr. Rainer Grove an.

„Wir freuen uns sehr, dass Herr Krone diese verantwortungsvolle Aufgabe übernimmt. Er ist ein hervorragender Krankenhausfachmann, kennt gleichzeitig das Cloppenburger Krankenhaus sehr gut und wird die Geschicke des Hauses in klugem und unaufgeregtem Handeln lenken“, sagte Ulrich Pelster, Vorstand der Schwester Euthymia-Stiftung.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.