• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Cloppenburger auf Bestenliste

16.07.2019

Cloppenburg Prof. Dr. med. Joachim Schrader und Dr. med. Stephan Lüders vom St.-Josefs-Hospital Cloppenburg gehören laut dem Magazin Focus beziehungsweise Focus Gesundheit zu den führenden Ärzten Deutschlands. Beide Mediziner werden im aktuellen Ranking in der Rubrik „Bluthochdruck“ als besonders erfahrene und kompetente Ärzte geführt. Das teilt das Hospital in einer Pressemitteilung mit.

„Für uns als Krankenhaus ist es eine tolle Auszeichnung, dass wir hier zwei Internisten beschäftigen. die zu den Top Medizinern Deutschlands gehören“, freut sich Krankenhaus-Geschäftsführer Lutz Birkemeyer. Seit mehr als 20 Jahren veröffentlicht das Magazin Focus bzw. Focus Gesundheit die führenden Ärztelisten für Deutschland. Bei der Recherche werden Kriterien wie zum Beispiel die Empfehlung von ärztlichen Kollegen und die Bewertung der Patienten berücksichtigt, erläutert Birkemeyer das Verfahren. Ebenso werden die einschlägigen Veröffentlichungen in Form von Publikationen und die Tätigkeit in der Wissenschaft in die Auswertung einbezogen. Ein weiteres Kriterium ist das Vorhandensein von Zertifikaten von Fachgesellschaften oder Zertifizierungsstellen des jeweiligen Arztes.

Mittlerweile im achten Jahr wird Prof. Dr. med. Joachim Schrader in dieser Ärzteliste geführt. Der Geriater und Nephrologe ist Chefarzt der Inneren Medizin des St.-Josefs-Hospitals und zugleich Ärztlicher Direktor des Klinikums, heißt es vom Krankenhaus. Unter Medizinern, die sich gut in der medizinischen Fachwelt auskennen, genießt der Cloppenburger offensichtlich einen guten Ruf – er wird laut Focus überdurchschnittlich häufig empfohlen. Gleiches gilt für die Patientenempfehlungen.

Im Online-Portal wird außerdem das Behandlungsspektrum des Ärztlichen Direktors aufgeführt: Medikamentöse Therapie, Renale Nervenablation (Denervation), sowie die Spezialisierungen in Telemetrie, bei Nierenerkrankungen, Schlaganfall und Demenz aufgezählt.

Zum zweiten Mal in der Bestenliste des Focus-Magazins geführt wird Privatdozent Dr. med. Stephan Lüders. Er ist Leitender Oberarzt in der Klinik für Innere Medizin und ebenso wie Schrader Nephrologe und Geriater. Des Weiteren verfügt Herr Dr. Lüders über die Zusatzqualifikation Ernährungsmedizin und die Zusatzbezeichnung Sportmedizin. Herr Dr. Lüders habilitierte im ersten Quartal 2013 an der Universität Göttingen, bei der auch heute noch als Dozent tätig ist, so das Krankenhaus. Laut Online-Portal wird er sowohl von Kollegen als auch von Patienten empfohlen. Unter Medizinischer Reputation ist außerdem aufgeführt. dass der Leitende Oberarzt viel publiziert.

Prof. Dr. med. Joachim Schrader und Privatdozent Dr. med. Stephan Lüders freuen sich besonders für ihr gesamtes Team, heißt es vom Krankenhaus. Nur mit diesen tollen Mitarbeitenden in Nephrologie, Dialyse und Geriatrie sei es möglich auf diesen Gebieten seit Jahren zu den besten in Deutschland zu gehören.

Mareike Wübben Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2804
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.