• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Mehr als 200 Tote nach Explosionen in Sri Lanka
+++ Eilmeldung +++

Liveblog Nach Anschlag Auf Hotels Und Kirchen
Mehr als 200 Tote nach Explosionen in Sri Lanka

NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Jobmesse als Informationsbörse

02.09.2017

Cloppenburg „Egal, wo man startet, Aufstiegsmöglichkeiten gibt es immer.“ Diesen Satz hat Bundesbildungsministerin Prof. Johanna Wanka (CDU) in ihrem Grußwort zur Eröffnung der 7. Jobmesse Oldenburger Münsterland in der Cloppenburger Münsterlandhalle am Freitagmorgen den Besuchern ans Herz gelegt.

Ein wertvolles Angebot

Veranstaltungen wie die diesmal mehr als 160 Aussteller zählende Berufs- und Ausbildungsbörse seien inzwischen auch bei den Schulen angekommen, betonte Wanka. Das spreche für die Wertschätzung des Angebotes. Zudem sei die Jobmesse ein gutes Mittel, um dem Fachkräftemangel zu begegnen.

Als Schirmherrin der im Wechsel in Vechta und Cloppenburg ausgerichteten Messe warb Wanka etwa für den Erwerb eines Abschlusses und betonte den Wert einer Ausbildung. „Die Jobmesse“, so die Ministerin, „bietet sowohl Jugendlichen als auch deren Eltern zahlreiche Möglichkeiten, sich zu orientieren.“

Auf einer Hallenfläche von mehr als 4500 Quadratmetern und einem angrenzenden Freigelände sind nahezu alle Bereiche der heimischen Wirtschaft, vom Handel über das Handwerk bis zu Dienstleistern und Bildungsträgern, wie Universitäten und Hochschulen, vertreten. Sie bieten 4000 Lehrstellen an. Hinzu kommen 2500 Arbeits- und 2000 Studienplätze.

Während am Freitag in erster Linie Schüler unterschiedlicher Altersgruppen und Absolventen die Gelegenheit nutzten, sich aus erster Hand über Ausbildungsangebote und –Inhalte zu informieren, werden am heutigen Samstag, 9 bis 17 Uhr, auch Eltern erwartet. Sie begleiten ihre Söhne und Töchter. Zudem rechnet die Ausstellungsleitung damit, dass viele Frauen und Männer, die nach einer Karriere auswärts in ihre Heimat zurückkehren, Perspektiven vor Ort suchen.

Profis geben Tipps

Zum Messeauftakt besonders beliebt waren Gespräche mit Personalentscheidern über Berufs- und Ausbildungswege im Oldenburger Münsterland. Davon machten Arbeitsuchende ebenso Gebrauch, wie Studienabsolventen und Wiedereinsteiger. Zudem gab es Tipps zur Gestaltung von Bewerbungsmappen mit aussagekräftigen Fotos aus erster Hand.


  www.jobmesse-om.de 
Sehen Sie ein Video unter   www.nwzonline.devideos 
Video

Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Christoph Floren Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2804
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.