• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

FEUERWEHR: Dank für Einsatzbereitschaft der Gruppe

13.03.2008

LöNINGEN Für Regierungsbrandmeister Arnold Eyhusen wer der Abstecher zur jüngsten Hauptversammlung der letzte offizielle Besuch bei der Werksfeuerwehr „Remmers Baustofftechnik“ (Löningen). Ab 1. April liegt auch die Zuständigkeit für die Werksfeuerwehr bei der Polizeidirektion Oldenburg. „Wir haben wieder Frieden im Lande, und haben Stärke bewiesen“, kommentierte Eyhusen die Entwicklung.

In seinem Jahresbericht erwähnte Gerd Wendte als Leiter der aktuell 22 Aktive zählenden Werksfeuerwehr 1704 Dienst- und Einsatzstunden. Dabei handelte es sich beispielsweise um Hilfeleistungen, Brandwachen und Einsatzübungen sowie die Teilnahme an Lehrgängen. Zu den weiteren Termine zählten unter anderem die Teilnahme am Kreisfeuerwehrtag, ein Ausflug nach Dörpen sowie ein Besuch des Moormuseums in Groß Hesepe.

Im Namen der Firma „Remmers“ verwies Hans-Dieter Sieverding auf den guten Ausbildungsstand und die anhaltend hohe Einsatzbereitschaft der Gruppe. Überdies erinnerte er daran, dass es seit ihrer Gründung glücklicherweise noch keinen Brandeinsatz gegeben habe. Anschließend sprach Wendte die anstehenden Beförderungen aus: Nadine Pooch (Hauptfeuerwehrfrau), Ulrich Schulte, Andreas Kaiser, Volker Wessels, Paul Mastall und Alf Pohanke (alle Werksfeuerwehrleute), Norbert Schnieders (Werkslöschmeister).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.
DIE WIRTSCHAFT

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.