• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

PROJEKT: „De Prinz kütt“ in ’ner neuen Kutsche

26.11.2009

RAMSLOH „Das wird ein echtes Prachtstück, das absolut eines Prinzen würdig ist“, strahlt Hermann Tellmann beim Anblick des Gefährts in der Scheune in Ramsloh. Gemeinsam mit seinen Mitstreitern vom Elferrat der Karnevalsgesellschaft von 1959 Ramsloh (KVG) baut der Vereinsvorsitzende seit Wochen fleißig in einer Scheune von Elferratsmitglied Johann Fresenborg am neuen Prinzenwagen.

Der Entwurf für den neuen Prinzenwagen der Saterländer Karnevalsfreunde entstammt einem gemeinsamen Ideen-Wettbewerb von KVG und NWZ. Die Strücklinger Schülerin Hannah Bunger (16) lieferte den Siegerentwurf, der jetzt von den Ramslohern umgesetzt wird.

Die Seitenteile des Wagens bestehen aus feuerfester Hartfaserplatte, die die handwerklich begabten Männer formgerecht zugesägt und an einen ehemaligen landwirtschaftlichen Anhänger montiert haben. Als Zugeständnis an die Neuzeit rollt die Prinzenkutsche auf Gummirreifen. Die von Elferratsmitglied Gerhard Tepe selbst gefertigten Wagenräder sind nur Zierde.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Statt einer Krone ziert den Prinzenwagen eine Vielzahl von Karnevalskappen, die die Männer aus Flacheisen hergestellt haben. „Unsere Bastelstunden finden regelmäßig an Wochenenden und ab und an auch in der Woche statt“, berichtet Hermann Tellmann. Damit der Wagen pünktlich zum großen Karnevalsumzug am 7. Februar nächsten Jahres fertig wird, wartet noch einige Arbeit auf die fleißigen Helfer Gerhard Tepe, Johann Fresenborg, Hermann Tellmann, Michael Schmidt, Henry Nientker und Axel Schweppe. So fehlen noch die roten Diamantsteine aus Blech für das Dach der Kutsche und der Schriftzug „Helau KVG“ an den Seitenwänden. Einen Thron erhält der aktuelle „Prinz Ludger I.“ allerdings nicht in der Kutsche. „Nur einen Tisch zur Ablage der Kamellen für den Umzug“, lächelt Tellmann.

KVG Ramsloh

Der Karnevalsverein Ramsloh (KVG) wurde im Jahr 1959 gegründet. Der Verein zählt 300 Mitglieder. Das Prinzenpaar bilden Prinz „Ludger I.“ Heese und „Prinzessin Gerlinde“ Kilian.

Der Vorstand besteht aus dem 1. Vorsitzenden Hermann Tellmann, 2. Vorsitzenden Michael Schmidt, Sitzungspräsident Frank Fresenborg, Schatzmeisterin Yvonne Meibers, Kassierer Axel Schweppe und Johann Fresenborg sowie

ZBV Mann Gerold Heese.

Thomas Neunaber Barßel/Saterland / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2902
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.