• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

VEREINE: Deutlich mehr Selbstzahler

13.03.2008

BöSEL „170 Mitglieder zählt zur Zeit die Rheumaliga Bösel“. Das hat Vorsitzender Ewald Lübbe auf der Generalversammlung mitgeteilt. Die Zahl der Selbstzahler habe sich stark erhöht. Das sei auch ein Zeichen dafür, dass viele Mitglieder die Therapie – ob Wasser- oder Trockengymnastik – entdeckt hätten.

Im vergangenen Jahr wurden 48-mal Wasser- und 49-mal Trockentherapie angeboten. Betreut wurden die Mitglieder von den Therapeuten Renate Theilmann, Nicole Börgerding, Uschi Gehlenborg-Schild, Domenik Schamberg und Erik Willenborg.

Die Rheumaliga war auf einer Arbeitstagung des Landesverbandes in Hodenhagen vertreten. Dem Landesverband gehören über 112 Arbeitsgemeinschaften an.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Gute Beteiligung gab es beim Maigang. Dabei wurde die neue Mensa besichtigt. Die Gesundheitsreform und die Laientherapeuten waren wichtige Themen auf der Landesversammlung in Oldenburg, wo auch die Böseler vertretten waren. Der Tagesausflug führte in die Lüneburger Heide. Der Besuch des Iser-Hatsche Hauses und des Heidegartens sowie die Kutschfahrt waren Höhepunkte der Fahrt. Gute Beteiligung gab es auch bei der Weihnachtsfeier, wo Dr. Josef Willer plattdeutsche und weihnachtliche Liedern sang. Mit dem Fazit „Laßt uns so weitermachen, wenn möglich mit noch etwas mehr Aktivität, dann habe ich keine Bange um die Rheumaliga Bösel", schloss Lübbe die Versammlung.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.