• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

HAUPTVERSAMMLUNG: DLRG verzeichnet viele Erfolge

09.02.2006

GARREL Die Vorsitzenden Margarete Bol zog eine positive Bilanz. Es gab mehrere Titel zu feiern.

von wilfried leser GARREL - Auf ein erfolgreiches Jahr konnte die Vorsitzende Margarete Bol auf der Generalversammlung der Ortsgruppe Garrel der DLRG zurückblicken. Erfolge gab es vor allem auf der Bezirksmeisterschaft, wo Garrel neben fünf Einzel- auch mehrere Mannschaftswettbewerbe gewann. Allerdings gab es einen leichten Mitgliederschwund zu verzeichnen, der, so Bol, auf die lange Sperrung des Hallenbads zurückzuführen sei.

Mehr als 2000 Wachstunden seien an der Thülsfelder Talsperre geleistet worden, berichtete der Technische Leiter Michael Einhaus. Dazu kämen weitere 2400 Wachstunden im Hallenbad. 77-mal ist das Deutsche Schwimmabzeichen in Bronze, 53-mal in Silber und 35-mal in Gold abgenommen werden. Das Rettungsschwimmabzeichen wurde fünfmal in Bronze und zweimal in Silber verliehen. Bei den Landesmeisterschaften in Schortens konnte einmal der dritte Platz belegt werden. Ina Pälmke schaffte bei den „Deutschen“ in Wetzlar einen achtbaren 15. Platz. Insgesamt waren 2005 etwa 220 Schwimmer aktiv. Jeden Sonnabend werden mehr als 180 Kinder von 24 Trainern und Betreuern ausgebildet.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zur technischen Leiterin wurde Nicole Oltmanns gewählt. Nachfolger von Heiko Tapken als Beisitzer wurde Christof Busse. Er setzte sich im zweiten Wahlgang gegen seinen Bruder Frank durch. Manuela Wessel vertritt die Ortsgruppe auf Bezirksebene.

Lange Diskussionen gab es um den Antrag von Frank Busse, der Vorstand möge überlegen, einen Kleinbus anzuschaffen. Der solle für den Wachdienst, für Fortbildungen, Wettkämpfe und sonstige Veranstaltungen genutzt werden. Der Vorstand wird das Thema mit einem eigens eingerichteten Gremium prüfen.

DLRG garrel ehrt verdiente Mitglieder

Seit 25 Jahren sind Michael Lüken und Christof Busse bei der Garreler DLRG-Ortsgruppe.

Seit zehn Jahren sind Matthias Bol, Christoph Völz, Gerd Schlichting, Jens Barkemeyer, Christoph Penning und Margarete Bol Mitglied.

Das Verdienstabzeichen der DLRG in Bronze bekamen Sabrina Thien, Anke Högemann und Heiko Tapken.

Für schwimmerische Erfolge wurde Ina Pälmke geehrt.

Für ihren Einsatz für die Ortsgruppe bekamen Christian Gebhardt, Sebastian Gebhardt, Heiko Tapken, Christoph Völz, Heiko Völz und Anja Determann ein Präsent.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.