• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Wirtschaft: Mediline wird im Ecopark heimisch

09.10.2020

Drantum Ob Jugendhilfe oder Wohnheime für Menschen mit Behinderung, ob Altenhilfe oder integratives Feriendorf – das Tätigkeitsfeld der Curatio Gruppe ist einerseits sehr weit, aber andererseits klar strukturiert. Die soziale Arbeit wird vor allem in der Altmark (Sachsen-Anhalt) und im Wendland (Niedersachsen) geleistet. Die rechtlich eigenständigen Betriebe werden separat geführt, der übergreifende Dienstleister für zentrale Verwaltungsaufgaben hat seinen Sitz seit Ende 2019 an der Europa-Allee im Ecopark in Drantum.

Das farbige Logo der Mediline GmbH & Co. KG prangt am markanten Gebäude rechterhand unmittelbar in der Einfahrt ins Gewerbegebiet. Hier sind neun Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tätig, die laut Geschäftsführer Thomas Giese (Vechta) von der „extrem guten Lage“ an der Autobahn 1 mitten im Oldenburger Münsterland profitieren. „Denn je spezieller die Aufgaben sind, desto weniger kommen die Bewerbungen aus der Region.“

Weitere Einrichtungen der Curatio Gruppe sind beispielsweise ein ambulanter Pflegedienst und eine Tagesförderstätte im Rahmen der Eingliederungshilfe. Aber auch ein Sanitätshaus sowie ein Hygiene-Großhandel gehören zum Portfolio und werden vom Ecopark aus administriert.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Curatio Gruppe mit ihren verschiedenen Gesellschaften und Aufgaben zählt insgesamt etwa 300 Beschäftigte. Als jüngste Einrichtung ist das Integrationsdorf Arendsee (Sachsen-Anhalt) erst im Sommer übernommen worden. Es bietet Ferienwohnungen und Ferienhäuser, die barrierefrei ausgestattet sind – bestens geeignet auch für Rollstuhlfahrer.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.