• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

KIRCHE: Ein besondereres Jahr für Oberministranten

17.02.2006

BöSEL BÖSEL - Manuel Oltmann ist neuer Vorsitzender der Messdienergemeinschaft der St.-Cäcilia-Gemeinde Bösel. Er wurde nun auf der Generalversammlung der Oberministranten in dieses Amt gewählt.

Bei der Generalversammlung verabschiedete sich sein Vorgänger Stefan Reinken nicht nur als Vorsitzender, sondern auch als Obermessdiener. Darüber hinaus wurden die Oberministrantinnen Kathrin Timmen und Marion Potthast verabschiedet.

Neben dem neuen Vorsitzenden Manuel Oltmann sind Michael Schmolke als stellvertretender Vorsitzender und Julia Aumüller als Organisatorin in den neuen Vorstand gewählt worden. Kassenführerin wurde Nicole Elberfeld, Schriftführerin ist jetzt Vera Brunnberg, den Plan schreibt Jan-Dirk Kleymann. Neue Pressewartin wurde Raphaela Oltmann. Zeugwarte sind Claudia Kühter und Patrick Oltmann. Für den Beerdigungsdienst und die Führung der Fehllisten ist nun Jan-Henrik Röttgers zuständig. Zum Getränkewart wurde Thomas Willenborg gewählt, sein Stellvertreter ist Christoph Elberfeld. Schaukastenwart ist Lennart Kurmann, Werbebeauftragter Roland Kurmann. Fotograf ist Lukas Sluiter und Gremienvertreter sowie Ständiger Rat sind Thomas Potthast und Christoph Henken.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„2005 war ein ganz besonderes Jahr“, zogen die Obermessdiener Bilanz. Neben Schlittschuhfahrt, Übernachtungen im Pfarrheim, einer Karnevalsfeier und Miniplayback-Show setzte auch das alljährliche Zeltlager Akzente. Ein weiteres Highlight war ein Austausch mit der Messdienergemeinschaft Kroge, der vorherigen Pfarrstelle von Pfarrer Norbert Bleker.

Absoluter Höhepunkt des vergangenen Jahres war jedoch der Weltjugendtag in Köln. Neben allerlei Aktionen mit den Gästen aus Rumänien war auch die „Aktion 5+“ für den Weltjugendtag bestimmt. Durch ein Doppelkopfturnier unterstützten die Messdiener das Projekt „Roter Keil“, das von Kaplan Jochen Reidegeld ins Leben gerufen wurde und Kinderprostitution stoppen soll. Erfolgreich klang das Jahr 2005 schließlich mit der Nikolaus- und Sternsingeraktion aus.

Doch auch schon für 2006 sind viele Aktionen geplant. Am kommenden Sonnabend ist für die Messdiener eine Schlittschuhfahrt in Bremen geplant, am Rosenmontag gibt es eine Karnevalsfeier im Pfarrheim.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.