• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

SCHÜTZENBALL: Eine CD für Benelux-Navigation

01.03.2006

VARRELBUSCH Bis weit nach Mitternacht haben die Schützen gefeiert. Seeger und Möller schieden aus dem Vorstand aus.

von wilfried leser VARRELBUSCH - Ehrungen, Verabschiedungen, Beförderungen und Auszeichnungen standen im Mittelpunkt des Schützenballs der Schützengilde St. Hubertus Varrelbusch, Petersfeld, Resthausen, Falkenberg und Staatsforsten. Gefeiert wurde im Pfarrheim Varrelbusch.

Auf 39 Jahre Vorstandsarbeit kann Heinz Wilken zurückblicken. Davon war er mehrere Jahre Brudermeister und bis zur Generalversammlung 2005 stellvertretender Brudermeister. Brudermeister Walter Einhaus ernannte ihn im Namen des Vorstands zum Ehrenvorstandsmitglied. Als Dankeschön gab es für ihn noch eine CD für sein Navigationsgerät. Darauf sind insbesondere die Straßen der Benelux-Länder gespeichert. Dort hält sich Wilken in seiner Tätigkeit als Landesbezirksbundesmeister des öfteren auf.

Heike Seeger und Albert Möller wurden als ausgeschiedene Vorstandsmitglieder ausgezeichnet. Befördert wurden Heinz Lawicka (Leutnant). Renate Middeke, Monika Bahlmann und Hubert Mecklenburg (alle Feldwebel), Manuela Schmidt und Gisela Bohmann (Unteroffizier).

Torsten Alberding bekam für besondere Verdienste einen Orden. Clemens Busse, Helmut Abeln, Monika Rolwers, Margret Lützenrath, Jutta Mecklenburg und Kerstin Bahlmann bekamen den Orden für verdiente Mitglieder vom Zug Resthausen. König Bernhard Meyer-Rohen ehrte Ludger Lützenrath und Matthias Hilgefort mit dem Königsorden.

Eine besondere Ehrung nahm Einhaus für die erfolgreichen Teilnehmer des Bundesjungschützentag Heiko Hochartz, Tobias Niemöller und Ewald Pölking vor. Zweimal erreichten sie hintereinander den erste beziehungsweise zweite Plätze.

Bis weit nach Mitternacht standen dann gute Laune, Beisammensein und Tanz an. Für den sicheren Heimweg sorgte die KLJB.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.