• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 10 Minuten.

Fußball-Nationalmannschaft
Bundestrainer Löw hört nach der EM im Sommer auf

NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Erfolgreiche Ausbildung

27.07.2012

Acht Auszubildende der Firma Waskönig+Walter Kabel-Werk GmbH u. Co. KG aus Ramsloh im Saterland konnten ihre Abschlussprüfungen erfolgreich ablegen. Folgende Auszubildende beendeten ihre Ausbildung erfolgreich: Viktor Naumann, Ostrhauderfehn, Marcel Mettjes, Ostrhauderfehn, Mirco Krietsch, Ostrhauderfehn, Michael Maier, Saterland, Jakob Straub, Sedelsberg, Melanie Bruns, Scharrel (alle Maschinen- und Anlagenführer), Lena Hinrichs, Bollingen (Fachkraft für Lagerlogistik) und Florian Fugel, Ramsloh (Fachlagerist).

Einen Nachmittag mit Pferden verbrachten jetzt 20 Jungen und Mädchen aus der Gemeinde Barßel. Sie waren Gäste auf der Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Elisabethfehn, der die Kinder im Alter ab sechs Jahren im Rahmen der diesjährigen Ferienpassaktion der Gemeinde eingeladen hatte. Der Nachmittag mit den Pferden findet in jedem Jahr unter fachkundiger Anleitung von Reitlehrer Fritz Sieve statt, der stets ein genaues Auge auf die Abläufe hat. Ihm zur Seite standen an diesem Nachmittag zahlreiche ehrenamtliche Helferinnen und Helfer aus dem Verein. Es waren vorwiegend Mädchen, die der Einladung auf den Reiterhof gefolgt waren. Die Jungen interessierten sich eher für Fußball, erläuterte der erfahrene Reitlehrer. Fritz Sieve erklärte den Kindern zunächst, was auf sie an diesem Tag zukam:

Zunächst mussten die Pferde von der Weide und aus dem Stall geholt, geputzt und gestriegelt werden. Die Kinder waren mit großem Eifer bei der Sache. Sie verstanden, dass nicht nur das Reiten zum Programm gehörte, sondern auch die Pflege der Pferde viel Raum einnehmen muss. Zum Abschluss gab es dann für die Teilnehmer eine Planwagenfahrt durch Elisabethfehn.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.