• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Nur noch die Bepflanzung fehlt

15.10.2019

Essen In der Essener „Neustadt“ sind die vor einem Jahr am 9. Oktober 2018 begonnenen Arbeiten für das Restaurieren und das Umgestalten der Langen Straße nahezu abgeschlossen.

In der zweiten Septemberhälfte haben Experten das letzte Teilstück der Fahrbahn von der nördlichen Grenze des Grundstücks Lange Straße 10 bis zu dem am nördlichen Ortseingang entstehenden nördlichen Verkehrskreisel asphaltiert.

Somit sind in der Langen Straße die gesamte Fahrbahn, die östlichen und westlichen Seitenbereiche der Straße und auch der Rad- und Gehweg fertig. In den nächsten Tagen müssen nur noch Landschaftsgärtner ihres Amts walten und die vielen Beete in der Straße bepflanzen.

Diejenigen, die die bisherige Kreuzung am Nordeingang des Ortes sehr intensiv genutzt haben, würden sich freuen , wenn die Arbeiten am entstehenden Verkehrskreisel bald abgeschlossen werden würden und sie den Verkehrskreisel nutzen könnten.

Auf den fertigen Verkehrskreisel, den ersten in der Gemeinde Essen, werden die Straßen der bisherigen Kreuzung aufmünden. Dabei handelt es sich um die Alte Cloppenburger Straße, die Lange Straße, die Bahnhofstraße und die Löninger Straße.

Die Arbeiten am ersten Essener Verkehrskreisel dauern länger, als zu erwarten war, weil etliche Leitungen (unter anderem für Abwässer und Oberflächentwässerung) wesentlich vergrößert werden mussten. Außerdem mussten alle vier Straßen, die die bisherige Kreuzung am nördlichen Ortseingang bildeten, aufgearbeitet werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.