• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Staatsforsten: Fallschirmspringer wagen gemeinsamen Absprung

17.07.2013

Cloppenburg Ungewohnt viele Fallschirmspringer werden am Sonnabend und Sonntag, 20. und 21. Juli, wieder gleichzeitig über den Flugplatz Staatsforsten am Rande Cloppenburgs zu Boden schweben, wenn dort eines der großen Transportflugzeuge mit dem netten Kosenamen „PINK“ Station macht. Ein Fluggerät, das nicht zuletzt durch sein Äußeres mit einem aufgemalten Mund und überhaupt auffälligem Design ins Auge fällt.

Die Luftsportler erreichen im freien Fall eine Geschwindigkeit von bis zu 220 Stundenkilometern. Etwa 70 Sekunden dauert dieser freie Fall. Weitere vier bis fünf Minuten geht es dann an geöffneten Schirmen hängend zurück auf die Erde.

Besucher können die Veranstaltung von der Terrasse der Flugplatzgaststätte in Varrelbusch aus verfolgen, wo die Pächter Christine und Andreas für das leibliche Wohl aller Gäste sorgen wollen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Nähere Informationen zu dem Fallschirmspringen-Spektakel, aber auch zu möglichen Tandemsprüngen an diesem Tag erteilt Thomas Drees unter Telefon   0171/5536521.


Mehr Informationen unter   www.fsg-wildeshausen.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.