• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

KOLPINGFAMILIE: Familie Deeken stark vertreten

10.12.2008

CLOPPENBURG Mit einem Gottesdienst, den Bezirkspräses Pfarrer Heinrich Sander und Kaplan Karsten Weidisch zusammen mit den Besuchern in der St.-Andreas-Kirche feierten, läutete die Kolpingsfamilie Cloppenburg den Gedenktag an den Gesellenvater ein. Danach kam man zu einer Feier im Pfarrheim zusammen.

Im Mittelpunkt des Treffens, zu dem der Vorsitzende Rudolf Bösing zahlreiche Mitglieder begrüßte, standen die Ehrung langjähriger Kolpingsöhne und die Aufnahme von neuen Mitgliedern. Urkunden und Anstecknadeln für 50-jährige Treue zum Kolpingwerk erhielten Heinz Brinkmann, Dieter Gövert und Paul Schickling. In die Familie aufgenommen wurden Jürgen, Heidi, Felix und Verena Deeken sowie Tabea Siemer. Die Feier wurde von einer Flötengruppe und von Kindern des Familienkreises II begleitet

Kaplan Karsten Weidisch wies in einer Ansprache auf die Ziele und Ideale des Seligen Adolph Kolping hin und forderte dazu auf, das Auge für religiöse und materielle Notstände zu schärfen und dazu beizutragen, diese zu beseitigen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.