• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Luftballonwettbewerb: Fionas Ballon fliegt mehr als 300 Kilometer

25.02.2013

Garrel Anlässlich der Einweihung der Dienststelle am Eichkamp 19 Mitte Oktober 2012 hatte die Johanniter- Jugend des Ortsverbandes Garrel für Kinder einen Luftballon-Weitflugwettbewerb organisiert. Mehr als 120 Ballons schwebten in den Garreler Himmel, 19 Karten wurden von den Findern zurück geschickt. Jetzt übergaben Ortsjugendleiter Andreas Rempe und Ortsbeauftragter Michael Brüntjen die Preise.

Den ersten Preis, ein Fahrrad, gewann Fiona Lucke. Der Ballon der Fünfjährigen flog mehr als 300 Kilometer weit. 270 Kilometer schaffte der Ballon des fünfjährigen Julian Behrens. Er erhielt eine Modelleisenbahn. Die dreijährige Anna Wilgen kann sich über einen hochwertigen, vollgepackten Spielerucksack freuen. Das war der Lohn für 220 Kilometer.

Alle Preise waren Gutscheine von Garreler Firmen. Der Gesamtwert betrug mehr als 2100 Euro. „Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Spendern, die uns so toll unterstützt haben“, sagte Andreas Rempe.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Peter Linkert Redaktionsleitung Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2800
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.