• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

GEMEINSCHAFT: Frauen erleben Fauna und Flora im Moor

31.07.2006

CLOPPENBURG CLOPPENBURG/EB/CCF - Eine Reise in die Vergangenheit sowie die Erkundung von Natur und Landschaft im Moor: Das war der Abschluss des aktuellen Kurses „Ein Vormittag für mich“ (Leitung: Martha Gelhaus), den das Katholische Bildungswerk Cloppenburg seit zehn Jahren anbietet. Bei ihrer Exkursion zog es die Teilnehmerinnen in die „Molberger Dose“. Sie entdeckten die Fauna und Flora dieses Lebensraumes und erfuhren, wie die schwere Arbeit im Moor früher vonstatten ging.

Nach einem gemeinsamen nach altem Brauch hergerichteten Frühstück erläuterten Hermann Borchers und Ursula Dreyer (Heimatverein Molbergen) die Entstehung des Moores und seine ökologische Bedeutung. Anschließend stand der Erwerb des „Dausenpatents“ auf dem Programm. Es beinhaltet Aufgaben, wie Torfstechen, Torfringen sowie das Aufladen und Abfahren von Torf. Als Lohn der Mühe gab es Urkunden und einen kräftigen Schluck.

Der nähste Kursus „Ein Vormittag für mich“ zum Thema „Wie werden wir in Zukunft leben?“ beginnt am Dienstag, 19. September. Referentin ist die Diplompädagogin Renate Pfaffenberger.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.