• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Mit vollem Schwung in den Mai

30.04.2018

Friesoythe Es waren nur wenige Regentropfen die am Sonntag auf Friesoythe niederschlugen. Und auch sie konnten die fröhliche Stimmung während der diesjährigen Maitage in Friesoythe nicht zum Kippen bringen. Tausende Menschen strömten am Samstag und Sonntag wieder in die mit zahlreichen Aktionen und Buden gefüllte Innenstadt. Ob Ponyreiten, Schminken, Karussell fahren, Modellboote fernsteuern, Tigerentenrodeo, Hüpfburg, Ballweitwurf oder einfach nur gemütlich bummeln, Kaffee trinken oder eine Kleinigkeit essen – für jeden Besucher war etwas dabei.

Bereits am Samstag lockte besonders die Straßengemeinschaft Lange Straße mit ihrer Show „Friesoythes next dogmodel“ in die Stadt (siehe Seite 38). Am Abend heizte die französische Band Le Clou aus Bonn den Gästen in der Alten Mühlenstraße ein. Der Musikstil „Cajun“ konnte die Zuschauer überzeugen.

Am Sonntag wurde die Stadt dann noch voller, dass zeigten die überfüllten Parkplatz rund um die City. Gerade der verkaufsoffenen Sonntag und die vielen Aktionen vor den Geschäften zogen die Massen an. Ebenfalls präsentierten sich viele Vereine wie die DLRG, die Nabu-Ortsgruppe, die DRK-Bereitschaft sowie die Freiwillige Feuerwehr Friesoythe, die sogar Löschaktionen zum Mitmachen anbot.

Nach dem offiziellen Ende der Maitage um 18 Uhr war aber noch nicht Schluss. An der Bierbude in der Lange Straße luden die Veranstalter noch zum „Come together“ ein, um das diesjährige Fest ganz gemütlich ausklingen zu lassen.


Mehr Bilder unter   www.nwzonline.de/fotos-cloppenburg 
Ein Video von den Maitagen sehen unter   www.nwzonline.de/videos 
Heiner Elsen Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2906
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.