• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Verzögerungen bei Zustellung  der NWZ: E-Paper freigeschaltet
+++ Eilmeldung +++

In Eigener Sache
Verzögerungen bei Zustellung der NWZ: E-Paper freigeschaltet

NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Lichtertag sorgt für besonderen Glanz

11.11.2019

Friesoythe In Friesoythe leuchtete es am Wochenende an allen Ecken und Enden der Hauptgeschäftsstraßen. Die Geschäftswelt sorgte für sehr viel Licht bei den vom Handels- und Gewerbeverein (HGV) organisierten achten Friesoyther Lichtertagen. Neben dem Licht zeigten sich zahlreiche Geschäfte auch schon im vorweihnachtlichen Glanz. So nutzten viele Besucher die Möglichkeit zum Flanieren durch die Stadt und zu einem Bummel in den geöffneten Geschäften. Es war der letzte „verkaufsoffene Sonntag“, denn weitere wird es in diesem Jahr nicht geben.

Den Gästen etwas Besonders bieten und eine Vorfreude auf das Weihnachtsfest wecken, das ist eigentlich Sinn und Zweck des vorweihnachtlichen Bummels. Die Besucher wurden mit strahlendem Lichterglanz und vorweihnachtlichen Boten empfangen. Glühwein, Punsch und Leckereien gehörten dazu.

Das Angebot reichte von Adventsgestecken, Blumen aller Art, Wohnträume, Krippen und Kalender, Schuhtrends bis hin zur aktuellen Brautmode, edlen Schmuck, Tischwäsche für jeden Anlass oder ein funkelnagelneues Fahrrad. Auch für die kleinen Besucher war für Abwechslung mit Rutsche und Trampolin und das noch kostenlos auf dem Lichterfest gesorgt. Mit ein wenig Glück konnte man am Stand des Don Bosco Kindergarten ein Gewinn mit nach Hause nehmen.

„Adventszauber“ hieß es im Autohaus Jannink am Grünen Hof und gleich gegenüber hatte die Jugendwerkstatt Sozialer Briefkasten zu einem Tag der offenen Tür geladen. Wer von den Besuchern nicht so gut zu Fuß war, der hatte die Möglichkeit, mit dem vom HGV organisierten gelben Shuttlebus von einem Ort zum anderen zu fahren.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.