• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Versammlung: Organisation braucht „aktive junge Leute“

10.03.2018

Friesoythe Erfreut über die gute Resonanz eröffnete Heinz Madderken, Vorsitzender des Vereins Landwirtschaftlicher Fachbildung (VFL) die Generalversammlung. Besonders begrüßte er den Referenten des Abends, den Landwirt und Unternehmer Heinz Meemken aus Moltenow in Mecklenburg-Vorpommern.

Hans Pohlgeers schied turnusgemäß aus dem Vorstand des 438 Mitglieder starken Vereins aus. Torsten Kruse wurde einstimmig als neuer Kassenführer gewählt. Norbert Berssen berichtete dann über Standorte und Schulangebote der Berufsbildenden Schulen mit Schwerpunkt Agrarwirtschaft. Alle Jahrgänge seien mit hohen Schülerzahlen sehr gut aufgestellt, so Berufsschullehrer Berssen.

Heinz Madderken bat um Mitgliederwerbung für den Verein. „Der Verein braucht aktive junge Leute“, sagte der Vorsitzende.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Es folgte der Vortrag: Lebhaft und sehr emotional schilderte Heinz Meemken seine 25-jährige Betriebsentwicklung in Mecklenburg-Vorpommern. Er erzählte von einem mit vielen Hindernissen und Stolpersteinen gespickten Weg vom Gehlenberger Landwirt zum erfolgreichen Landwirt und Unternehmer in Mecklenburg-Vorpommern. Heute könne er Betriebszweige wie den Ackerbau, die Putenmast, Biogas und Windenergie sein Eigen nennen.

Vorsitzender Madderken bedankte sich im Namen der Mitglieder bei dem Referenten für die Reise in seine alte Heimat und für den „sehr impulsiven und persönlichen Vortrag“.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.