• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 7 Minuten.

Corona-Impfstoff
Impfkommission empfiehlt Astrazeneca nun auch für Menschen über 65

NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Gemeinschaftspraxis In Garrel: Neue Zahnärzte verstärken Team

20.10.2018

Garrel Das Bedauern unter den Patienten ist groß: Der Zahnarzt Dr. Markus Gabler verlässt Garrel und die Gemeinschaftspraxis an der Sager Straße 30. Ab dem 1. Januar wird er in Oldenburg in die kieferorthopädische Praxis seines Schwiegervaters Christoph Stopp und seiner Frau Dr. Kathleen Gabler in der Moltkestraße 16 in Oldenburg einsteigen, erklärte er im Gespräch mit der NWZ. Dort werde er fortan nur noch kieferorthopädisch arbeiten – ein Feld, auf dem er bislang in Garrel nicht tätig gewesen war.

Schon jetzt sind die Zeiten, in denen Dr. Gabler in Garrel beschäftigt ist, auf montags und freitags beschränkt. An den übrigen Tagen wird die Praxis an der Sager Straße von Zahnarzt Jürgen Melzer verstärkt. Seit Juli dieses Jahres ist auch Radu Constantinescu angestellt. Und zu November wird das Praxisteam, das ferner aus sieben Zahnarzthelferinnen und zwei Auszubildende besteht, durch Zahnarzt Carsten Minkus verstärkt.

Minkus, der aus Leer kommt, hat sich auf Implantologie und Chirurgie spezialisiert, bietet aber das ganze Spektrum der Zahnheilkunde an. Er war Oberstabsarzt bei der Bundeswehr, hatte danach eine eigene Praxis, die er aber verkauft hat.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Constantinescu hatte mehrere Jahre in Esens in Ostfriesland gearbeitet. Sein Spezialgebiet liegt im Bereich der Prothetik und der Wurzelbehandlung. Melzer ist nur in Teilzeit in Garrel beschäftigt, weil er noch eine eigene Praxis führt. Seine Schwerpunkte liegen in der Implantologie und der Chirurgie.

Dr. Markus Gabler stammt aus Leipzig und hatte dort auch Zahnmedizin studiert. Im Jahr 2000 kam er nach Oldenburg und ließ sich dort eine kurze Zeit nieder, bevor er 2001 nach Garrel wechselte. In Oldenburg blieb der 48-jährige Vater eines 17-jährigen Sohnes aber wohnen. In Garrel bezog er zunächst an der Beethovenstraße die ehemalige Praxis Akriwulis, bevor er 2011 mit den Zahnärzten Barbara und Götz-Jörg Angermann eine Praxisgemeinschaft an der Sager Straße 30 gründete. Dr. Götz-Jörg Angermann hat die Praxisgemeinschaft bereits vor rund einem Jahr aus gesundheitlichen Gründen verlassen, Mitte dieses Jahres folgte seine Frau.

Die Praxis ist mittlerweile verkauft an die DDent MVZ GmbH mit Hauptsitz in Norderstedt. 13 Praxen führt das Unternehmen im norddeutschen Raum von Flensburg bis Osnabrück – mehrere im Umfeld Hamburg/Stade. Im Landkreis Cloppenburg ist die Garreler Praxis allerdings bislang die einzige. Das Prinzip: Die Unternehmen kauft die Praxen und stellt Zahnärzte und übriges Personal an. Die Räume an der Sager Straße selber sind gemietet.

Gabler betont, die Entscheidung habe er vor allem aus familiären Gründen getroffen. Der Schwiegervater wolle sich langsam aus dem Praxis Stoff und Gabler in Oldenburg zurückziehen. „Die Herausforderungen werden andere sein“, weiß der Arzt.

Mit der Verstärkung ab November soll auch der Aufnahmestopp, den die Ärzte zwischendurch für die Praxis verhängen mussten, wieder aufgehoben werden, versichert Gabler, der feststellt, dass die Gemeinde mit fünf behandelnden Zahnärzten vor dem Hintergrund des starken Bevölkerungswachstums unterversorgt sei. Die Patienten, die bislang von ihm behandelt wurden, könnten selbstverständlich bleiben.

Reiner Kramer stv. Redaktionsleitung Cloppenburg/Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2901
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.