• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

VERBÄNDE: Gedenktag als Werbung für Idee

02.12.2008

GARREL Mit einem in Eigenregie vorbereiteten und vom Gesangsteam musikalisch begleiteten Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Peter und Paul hat die Kolpingfamilie Garrel den Kolpinggedenktag eingeläutet. Anschließend verzeichneten die Organisatoren einen guten Besuch, darunter auch viele Familien, beim gemeinsamen Frühstück, im Saal der Gaststätte „Bürgerklause“. Dort verlas Rudolf Göken zunächst ein Grußwort des Diözesanverbandes Münster.

In Vertretung des erkrankten Vorsitzenden Manfred Nienaber zeichnete Hubert Bley verdiente Kolpingschwestern und -Brüder aus. Geehrt wurden: Franz Grothaus (50 Jahre Mitglied), Bernd Westerkamp, Willi Lübben und Josef Tapken (alle 40 Jahre), Gerlinde Buschenlange, Andrea Göken und Georg Garwels (alle 25 Jahre). Neu aufgenommen unter dem Leitwort „Treu Kolping!“ wurde die Familie Dr. Clemens und Maria Hackstedt mit ihren Kindern Christoph und Claudia.

Erfreulich ist zudem die Gründung einer weiteren Jugendgruppe für Zwölf- bis 14-Jährige) deren Leitung Theresa Nienaber, Kirsten Koopmeiners und Dieter Göken übernehmen. Sie haben sich für diese Aufgabe durch eine spezielle Schulung qualifiziert. Die erste Gruppenstunde beginnt am Montag, 8. Dezember, um 19.30 Uhr, im Johanneshaus.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

www.kolping-garrel.de

Kolping gibt

traditionell

Menschen

aller Altersstufen eine Heimat

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.