• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Handwerk: Vom Seetang bis zum Papier

13.09.2017

Gehlenberg Selber Papier herstellen wie vor 200 Jahren. Das ist auf dem diesjährigen Bauern- und Handwerkermarkt am Sonntag, 24. September, in Gehlenberg (Kulturzentrum Mühlenberg) möglich. Während meistens altes Handwerk „nur“ vorgeführt wird, können die Besucher hier selbst tätig werden und ihr eigenes Blatt Papier herstellen.

Als besondere Attraktion hat die Dorfgemeinschaft Gehlenberg zum Bauern- und Handwerkermarkt den Papiermacher Willi Kus aus Dörpen engagiert. Mit dem Schöpfen, Gautschen und Pressen von Rohstoffen wird ein 200 Jahre altes Handwerk vorgeführt. „Erleben Sie den spannenden Weg vom Rohstoff zum Papier“, verspricht der Papiermacher. Besucher erfahren, aus welchen Rohstoffen Papier hergestellt werden kann und wie sie aufbereitet werden. Willi Kus fertigt Papier aus alter Kleidung, aus Gras oder Heu, Seetang, Holz oder aus Zwiebelschalen. Das sorgt meistens für Staunen und fasziniert Kinder und Erwachsene. Interessant ist es auch, wie die unterschiedlichen Papiersorten riechen und sich anfühlen. Für Jung und Alt ist es gleichermaßen spannend, die Papierherstellung nicht nur zu sehen, sondern selbst Papier herzustellen und es mit nach Hause zu nehmen. Auch ein Wasserzeichen wünschen sich viele auf ihrem Papier.

Die Papierwelt von Willi Kus befindet sich in den Räumen der Nordland Papier GmbH in Dörpen. Als gelernter Papiermacher hat er bis zu seiner Pensionierung in diesem Unternehmen gearbeitet. Da er mit Leib und Seele an dem alten Handwerk hängt, möchte er sein fachkundiges Wissen rund um die Papierherstellung weitergeben, besonders auch an Kinder.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Willi Kus bietet in seiner Papierwelt Workshops für Kinder und Erwachsene an mit der Möglichkeit, die Herstellung von Papier kennenzulernen. Auch Kindergeburtstage können in der Papierwelt gefeiert werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.