• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Grünkohl zwischen den Einkäufen

21.11.2016

Cloppenburg Schon bis zum Mittag waren rund 2000 Besucher zum Basar der Werkstatt für Behinderte der Caritas am Ostring in Cloppenburg gekommen. Eigentlich wie alle Jahre gehört der Basar für die meisten Besucher zum festen Bestandteil des Sonntags. Besonders für Personen, die mal in der Werkstatt gearbeitet haben oder ein Praktikum geleistet haben, ist der Besuch selbstverständlich.

„Ich werde immer noch von Mitarbeitern herzlich begrüßt“, sagte ein Ehemaliger. „Ich habe vor vielen Jahren ein Praktikum in der Werkstatt gemacht, und fühle mich immer noch verbunden mit der Einrichtung“, sagte eine Frau , die mit ihrem Ehemann gekommen war.

Und gekauft wurde auch. Artikel rund um das Weihnachtsfest standen im Mittelpunkt. Besonders begehrt waren in diesem Jahr Weihnachtsgestecke und Adventskränze. Die unterschiedlichen Kerzen in Farbe und Größe waren begehrte Artikel. Auch Holzarbeiten fanden bei den Besuchern ein große Nachfrage. Auch die Verlosung zog wieder hunderte von Loskäufern an.

Die Kinderbetreuung nutzen viele Besucher. Während sich die Kinder bei Bastel- und Malarbeiten beschäftigten, konnten die Eltern unbeschwert das eine oder andere Weihnachtsgeschenk einkaufen. Groß war das Angebot an Metallarbeiten. Besonders Utensilien für den Garten oder Balkon wurden oft gekauft. Der Besuch der Fahrradwerkstatt wurde von den Besuchern genutzt, um sich über die neusten Fahrradmodelle zu informieren.

Und damit keiner verhungert oder verdurstet, wurden Bratwurst und Pommes sowie Glühwein und andere Getränke angeboten. Der Renner war aber wieder das Grünkohlessen. Gerade um die Mittagszeit war der Anlauf sehr groß. Jeder Platz war schnell besetzt, und viele Mahlzeiten wurden zum Mitnehmen hergerichtet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.