• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Grünröcke zeichnen zahlreiche Mitglieder aus

10.02.2014

Harkebrügge Mit dem Einmarsch des Königshauses, mit König Frank Deeken und Königin Anja sowie dem Adjutantenpaar Paul und Martina Gröneweg, begannen die Feierlichkeiten zum Winterfest des Schützenvereins Harkebrügge. Gefeiert wurde in der Schießhalle des Vereins.

Über mangelnden Besuch konnte sich Präsident Heiko Rodiek-Uphoff nicht beklagen. Er meldete ein „volles Haus“. König Frank und Königin Anja sowie der Vorstand und der Festausschuss hatten sich viel Mühe bei den Vorbereitungen gegeben.

Bevor sich die Grünröcke auf das Tanzparkett wagten, stärkten sie sich bei Kohl und Pinkel. „Das ist eine gewichtige Grundlage, um richtig feiern zu können“, sagte der stellvertretende Vorsitzende Peter Gröneweg. Helga Janßen wurde von Präsident Rodiek-Uphoff zur neuen Kohlkönigin ausgerufen. Schütze des Jahres wurde Dieter Rehme. Seit mehr als 22 Jahren ist er als Schriftführer im Zug IV tätig, und auch ansonsten beteiligt er sich aktiv am Vereinsleben der Harkebrügger Grünröcke. Schützin des Jahres ist Bianca Bretgeld. Die 40-Jährige engagiert sich sehr im Zug I des Vereins.

Für besondere Verdienste zeichnete Vorsitzender Georg Eilers die beiden Schützen Josef Will und Alois Timmermann aus. Zum Oberleutnant wurde Frank Cordes und zum Generalleutnant Wilfried Hoffmann befördert.

Der Verein hat auch drei weitere neue Ehrenmitglieder. Es sind Bernhard Drees, Ehrenkassierer, Willi Thieben, Ehrenpräsident, und Bernd Janßen, zweiter Ehrenvorsitzender. Auch langjährige Mitglieder wurden geehrt: für 25 Jahre Heinz Dierkes, Marga Lüken, Josef Meyer, Antonius Neumann, Ria Lammers und Martina Hollmann, für 40 Jahre Willi Thieben.

Nach dem Essen gab das Königspaar mit dem Ehrentanz das Parkett frei. Eine große Tombola rundete das Fest ab.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.