• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

WETTBEWERB: Günther Niehaus schießt den Adler aus dem Horst

15.06.2009

SEDELSBERG Gut dreieinhalb Stunden dauerte am Freitagabend auf dem Gelände der Schießsporthalle in Sedelsberg der Kampf mit dem Kaiseradler. Günther Niehaus war es schließlich, der nach fast einstündigem Dauerfeuer den Kaiseradler mit ruhiger Hand und sicherem Auge aus seinem Horst holte. Mit seiner Treffsicherheit sicherte er sich somit die Kaiserwürde der Sedelsberger Schützen.

Unter dem Jubel der vielen Zuschauer waren zuvor die Uniformierten gemeinsam mit ihrem noch amtierenden Schützenkaiser Gerd Hempen mit Kaiserin Margret unter musikalischer Begleitung des Blasorchesters Sedelsberg bei der Schützenhalle einmarschiert. Vorneweg zog Schützenpräsident Dr. Heinrich Norrenbrock, der den Kaiseradler zu seinem Adlerhorst trug. Nachdem Schützenvereinsvorsitzender Gerd Meyer seine Majestät Kaiser Gerd Hempen, den amtierenden Schützenkönig Hubert Meiners sowie die 20 anwesenden der 37 noch lebenden ehemaligen Schützenkönige des Vereins willkommen geheißen hatte, eröffnete Schützenkaiser Gerd Hempen das Kaiserschießen.

Anschließend reihten sich die ehemaligen Schützenkönige ein, um ein kräftiges Dauerfeuer auf den Adler in seinem Horst zu eröffnen. Arthur Lindemann war es, der dann die Krone des Adlers erlegte, gefolgt von Josef Grote, der das Zepter abschoss. Hermann Memering wurde für den abgeschossenen Reichsapfel geehrt, während Reinhard Dultmeyer die linke Schwinge und Dr. Heinrich Norrenbrock die rechte Schwinge zu Boden brachten und dafür die Ehrungen entgegennahmen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ein fast einstündiges Dauerfeuer legten die ehemaligen Könige dann noch auf den Rumpf des Adlers an, ehe Günther Niehaus nach schwerem Kampf, den Kaiseradler endlich aus seinem Horst holte. Seiner künftige Kaiserin ist Brigitte Roder-Niehaus . Am kommenden Sonntag, 21. Juni, soll das neue Regentenpaar beim auf dem Sedelsberger Schützenfest inthronisiert werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.