• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Handel und Gewerbe sehen Entwicklung positiv

20.04.2011

EMSTEK Der Vorstandsvorsitzende des Emsteker Handels- und Gewerbevereins (HGV), Claus Frye-Büssing hat auf der Mitgliederversammlung am Montagabend bei „Schute“ Emsteks Westen hervorgehoben. Durch Neueröffnungen, Umbauten und eine rege Bautätigkeit zeichne sich entlang der Haupt- und der Bahnhofstraße eine positive Entwicklung ab, die der wirtschaftlichen Entwicklung des gesamten Ortes zu gute käme, so Frye-Büssing.

Vor rund 40 Mitgliedern gab der Vorstand einen umfassenden Rückblick auf die Aktionen des Jahres 2010. Das Emsteker Familiensparbuch, die kulinarische Einkaufsnacht, das Bettenrennen, der Weihnachtsmarkt, der Forsythiensonntag, die Muttertagstorten-Aktion sowie der Schnäppchenmarkt und auch der politische Frühschoppen seien auch im vergangenen Jahr erfolgreich gewesen.

Bürgermeister Michael Fischer zog ebenfalls eine positive Bilanz und betonte, dass durch die Neuansiedlung von überregional tätigen Gewerbebetrieben mehrere hundert neue Arbeitsplätze geschaffen worden seien. Außerdem machte er deutlich, dass die Gemeinde klar hinter ihrem Engagement für den Eco-Park stehe und dessen Entwicklung auch in Zukunft weiter gefördert werde. Zur Erreichung einer möglichst großen Zustimmung in der Bevölkerung bei den Themen Ortsberuhigung in Höltinghausen und der Umgehungsstraße solle es verschiedene Maßnahmen von Telefoninterviews bis hin zu runden Tischen geben. Im Hinblick auf die demografische Entwicklung müssten die vier Grundschulstandorte, die Bebauungsplanung sowie ein Bus-Beförderungssystem diskutiert werden.

Franz Hinners warb für die Denkmal-Initiative „Große Wietfeld-Mühle“. Er stellte das Modell vor, das von Schmiedemeister Alfred Bullermann entworfen wurde.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.