• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Von Kaffee, Kränzen und einer Portion Gemütlichkeit

27.11.2018

Harkebrügge Wunderbare Sachen für die Advents- und Weihnachtszeit aber auch für andere Anlässe gab es am Tag der offenen Tür bei der Kolping-Berufshilfe in Harkebrügge. Davon machten die zahlreichen Besucher reichlich Gebrauch: Die vielen Sachen waren von der Jugendwerkstatt in den letzten Wochen gezaubert worden.

Das Angebot war riesengroß – von Traditionellem wie dem Adventskranz, klassischen Kerzen kombiniert mit Dekoschalen, Tischdecken bis hin zu Türkränzen. „Ist es schon früh dunkel und das Wetter auch eher ungemütlich, sollen warme Lichter und weihnachtlicher Schmuck Gemütlichkeit in die dunkle Jahreszeit bringen“, so die Aussage der meisten Besucher.

Nach dem Rundgang wurden Kaffee, Tee, belegte Brote und Kuchen serviert. Der Tag der offenen Tür ist auch immer eine gute Gelegenheit, den Besuchern zu zeigen, was die Teilnehmer der Maßnahme unter Anleitung des Betreuungspersonals erarbeitet haben. Die Berufshilfe führt seit Oktober 1985 eine Jugendwerkstatt in Harkebrügge mit folgenden Arbeitsbereichen: Hauswirtschaftstechnik, Nähtechnik, Dekorationstechnik, Servicetechnik, Holztechnik und einer Kleiderkammer. In der Jugendwerkstatt werden junge Menschen im Alter von 14 bis 27 Jahren betreut. Mit integrativen und qualifizierenden Maßnahmen sowie Beschäftigungsinitiativen werden hier effektive Beiträge für diejenigen Menschen geleistet, die in Ausbildung oder Arbeit kommen wollen. Diese Arbeit orientiert sich an der Person Adolph Kolpings und seinem Leitbild – im Wesentlichen an der Gesinnung Adolph Kolpings, der sich seinerzeit für benachteiligte Menschen immer wieder stark gemacht hat.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.