• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Senioren: Hedwig Wekenborg als Vorsitzende verabschiedet

23.06.2012

GEHLENBERG Unter großer Beteiligung der Senioren aus Gehlenberg und Neuvrees wurde Hedwig Wekenborg als Leiterin der Seniorengruppe der Katholischen Frauengemeinschaft (kfd) verabschiedet. Mit einem Gottesdienst im Jugendheim begann die kleine Feier. Es sei jedoch kein Abschied, nur Ruhestand, betonte Thekla Crone vom Vorstandsteam.

42 Jahre habe sich Wekenborg für die kfd engagiert, davon 32 Jahre als Vorsitzende. „Nur du weißt wie viel Zeit, Arbeit und Mühe darin gesteckt haben“, sagte Crone.

Pater Mani bedankte sich ebenfalls beim Ehepaar Wekenborg und erinnerte an das Christuswort: „Ich bin gekommen, um zu dienen.“ Diese Bereitschaft, für die Menschen da zu sein, sei wirklich christlich. Er hatte ein Geschenk aus Indien mitgebracht.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Hedwig Wekenborg erinnerte an die Anfangsjahre der kfd. 1970 sei sie zur Vorsitzenden gewählt worden. Ein erster Ausflug führte die Frauen mit ihren Ehemännern ins Museumsdorf Cloppenburg. Damals seien alle Männer mit Hüten und die Frauen mit Handtaschen dabei gewesen.

Die Nachfolge von Hedwig Wekenborg übernehmen Anni Pohlabeln und Leni Untiedt. Beide wollen die Arbeit im Sinne der Vorgängerin weiterführen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.