• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Hilfe und Engagement

26.03.2020

Zufrieden zog der Vorstand des Fördervereins des Kindergartens und der Krippe Markhausen, auf der Generalversammlung im Kindergarten eine positive Bilanz. Die 1. Vorsitzende Petra Thoben bedankte sich bei allen Vorstandsmitgliedern für die geleistete Arbeit während des letzten Jahres. Ein großer Dank ging auch an die Eltern und Großeltern der Kindergarten- und Krippenkinder für die große Unterstützung des Fördervereins, zum Beispiel beim Erntedankbasar und dem Neujahrskuchen backen. Nur durch diese tolle Unterstützung und das Engagement jedes einzelnen Helfers, ist es dem Förderverein möglich, ihn so gut zu unterstützen.

Für den Kindergarten und der Krippe wurden im letzten Jahr verschiedene Neuanschaffungen finanziert, wie zum Beispiel: Küchenmöbel für die Spielecke, eine Leinwand, Motorikinseln für die Turnhalle, sowie Spielzeug für die einzelnen Gruppen. Außerdem wurden die Finanzierung des täglich frischen Obstes in den einzelnen Gruppen, der Bewegte Kindergarten und das jährliche Krippenspiel übernommen. All dieses konnte durch die Beiträge der 60 Mitglieder und den Veranstaltungen, wie der Erntedankbasar und der traditionelle Neujahrskuchenverkauf ermöglicht werden. Die Kindergartenleiterin Karin Hillen dankte dem Förderverein, für seine große Unterstützung.

Bei den diesjährigen Wahlen wurden die 1. Vorsitzende Petra Thoben und die Schriftführerin Lena Brinkmann wiedergewählt. Christina Kuper wurde zur 2. Vorsitzenden und Heiner Schulz zum Kassenwart gewählt. Beisitzerinnen Luisa Meyer, Silvia Deters, Elisabeth Elberfeld und Manuela Stammermann, sowie der Kassenprüfer Fadi Constantin wurden wiedergewählt. Er wird von Silvia Deters als Kassenprüferin unterstützt. Martina Bothen ist ebenfalls neue Beisitzerin.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.