• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Insektenhotel als Lohn für Blütenpracht

19.10.2019

Über ein Insektenhotel und ein Glas Saatgut vom Hegering Ramsloh konnte sich jetzt Heidi Schön aus Ramsloh freuen. Sie war eine der insgesamt 155 Teilnehmenden der vom Hegering im Frühjahr initiierten Facebook-Aktion „Unser Dorf soll schöner werden – Unser Dorf soll Lebensraum werden“.

Mitte März hatte er über das soziale Netzwerk alle privaten Grundstücksbesitzer aufgerufen, sich zu beteiligen. „So haben wir jedem Ramsloher mit etwas Platz auf seinem Privatgrundstück die Möglichkeit geboten, sich aktiv am Artenschutz zu beteiligen“, sagte Mirella Siemer vom Hegering. Jedem, der sich bis Ende März gemeldet hatte, versprach der Hegering eine kostenlose Saatgutmischung für eine zehn Quadratmeter große Fläche. Bei der Saatgutmischung habe es sich speziell um eine insektenfreundliche Mischung gehandelt, erzählte Siemer weiter, die gemeinsam mit Hegeringleiter Heinz-Werner Hussmann, Frank Eilers und Matthias Büntjen das Geschenk überreichte.

Die Resonanz schon in den ersten Stunden nach Veröffentlichung sei überwältigend gewesen. „Weit über 100 Kommentare und Nachrichten aus ganz Deutschland trafen bei uns ein“, sagte Siemer. 3000 Mal sei der Facebook-Bericht geteilt worden.

Da der Hegering ein örtlich begrenzter und sehr kleiner sei, habe man sich dazu entschlossen, nicht nur den eigenen Bezirk, sondern auch die Gemeindeteile Strücklingen, Scharrel und Sedelsberg im Saterland zu berücksichtigen, sagte Hussmann. „Erwartet hatten wir etwa 50 Anfragen, am Ende haben wir dann 155 Saatguttüten abgefüllt und persönlich verteilt“, ergänzte Siemer.

Gewünscht hatte sich der Hegering auch, möglichst viele Bilder von der später gewachsenen Blütenpracht zu bekommen. Der Rücklauf der Bilder verlief jedoch schleppend. Es waren nur 15 Teilnehmer, die ihre Bilder schickten. Heidi Schön hatte das Foto eingereicht, das die meisten „Likes“ bekommen hatte. Zudem konnten sich die Mitglieder des Hegerings von der Blütenpracht in ihrem Garten überzeugen.       BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.