• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Neuwahlen in Thüringen   im April 2021 – MP-Wahl im März
+++ Eilmeldung +++

Entscheidung In Erfurt
Neuwahlen in Thüringen im April 2021 – MP-Wahl im März

NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Jetzt schlägt die „Stunde der Gartenvögel“

05.05.2010

CLOPPENBURG Die Nabu-Ortsgruppe Cloppenburg ruft vom 7. bis 9. Mai dazu auf, eine Stunde lang die Vögel im Garten, vom Balkon aus oder im Park zu beobachten, zu zählen und zu melden.

Die Aktion des Nabu „Stunde der Gartenvögel“ findet bereits zum sechsten Mal statt. Allein 2009 zählten über 45 000 Vogelfreunde rund eine Million Vögel. Eine Übersicht über alle bisher gesammelten Daten zeigen neue Karten auf der Webseite des Nabu www. nabu.de. Die Daten werden direkt nach der Eingabe übersichtlich dargestellt und können mit wenigen Klicks abgerufen und verglichen werden.

Und so wird es gemacht: Von einem ruhigen Plätzchen aus wird von jeder Vogelart die höchste Anzahl notiert, die im Laufe einer Stunde entdeckt werden kann. Die Beobachtungen können per Post, Telefon (kostenlose Rufnummer am 8. und 9. Mai von 10 bis 18 Uhr: Telefon   0800-1157-115) oder einfach im Internet unter www.stunde-der-gartenvoegel.de gemeldet werden.

Erstmals ist die Teilnahme an der Aktion auch über den mobilen Nabu-Vogelführer möglich. Zu gewinnen gibt es auch in diesem Jahr attraktive Preise, darunter ein Apple iPod touch. Einsendeschluss ist der 17. Mai.

Zum Kennen lernen der Gartenvögel bietet die Nabu-Ortsgruppe Cloppenburg am kommenden Sonnabend einen vogelkundlichen Spaziergang in Stapelfeld beim Umweltzentrum an. Vogelkundler Josef Schnötke wird den Teilnehmern die Gartenvögel erklären und Fragen beantworten wie: Welche Arten kommen in Gärten vor? Wie kann ich sie erkennen und unterscheiden? Was kann ich tun, um meinen Garten für die Vögel und andere Lebewesen attraktiv zu machen?

Treffpunkt ist am Sonnabend, 8. Mai, um 10 Uhr beim Umweltzentrum an der Stapelfelder Kirchstraße. Einen Meldebogen zum Mitmachen bei der „Stunde der Gartenvögel“ erhalten Interessierte bei der Teilnahme.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.