• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Frantz Massenat verlässt die Baskets
+++ Eilmeldung +++

Tschüss Oldenburg
Frantz Massenat verlässt die Baskets

NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Katholische Arbeitnehmerbewegungen streben Fusion an

11.03.2011

CLOPPENBURG Die Katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB) St. Josef Cloppenburg strebt eine Fusion mit der KAB St. Andreas an. Während der Generalversammlung im Pfarrzentrum erteilten die Vereinsmitglieder einstimmig ihr Votum für einen geplanten Zusammenschluss.

Notwendig geworden waren diese Überlegungen aufgrund akuter Schwierigkeiten bei der Besetzung der Vorstandsposten in den vergangenen Jahren. Als Zeitpunkt für den Zusammenschluss zu einem starken Verein wird das kommende Jahr ins Auge gefasst. Bereits in den nächsten Monaten werden Vertreter beider Vereine gemeinsam über Einzelheiten beraten und danach konkrete Fusionsvorbereitungen treffen. Für den Zusammenschluss ist letztlich auch eine Zwei-Drittel-Mehrheit des Vereins St. Andreas notwendig. Im nächsten Jahr kann dann der Bezirksvorstand eine Generalversammlung einberufen, in der mit einfacher Mehrheit ein gemeinsamer Vorstand gewählt wird.

Bis zu diesem Zeitpunkt bleibt bei St. Josef ein Vorstand im Amt, der während der Generalversammlung einstimmig bestätigt wurde. Zu diesem Führungsgremium gehören Anita Averbeck, Elisabeth Flatken und Franz-Josef Lüttgen als gleichberechtigte Vorsitzende. Gisela Pöhler fungiert als Schriftführerin, und Gisela Schröer ist deren Stellvertreterin. Die Finanzen des Vereins werden von Bernd Averbeck verwaltet.

Für 25-jährige Mitgliedschaft in der KAB wurden Paul und Hildegard Willenborg, Joseph und Hildegard Voet sowie Thea Rumpke geehrt. Luzia Kühling, die nicht an der Versammlung teilnehmen konnte, ist ebenfalls 25 Jahre in der KAB. Katharina Grieshop wurde für 50-jährige Treue ausgezeichnet. In einer Ansprache lobte Präses Kaplan Stefan Jasper-Bruns das Engagement der Jubilare. „Sie haben eindrucksvoll bewiesen, dass ihnen der Katholische Sozialverband über Jahrzehnte hinaus wichtig ist.“

Für die kommenden Monate steht eine Reihe von Veranstaltungen auf dem Terminkalender. So wird für Dienstag, 15. März, 20 Uhr, zu einem Vortrag von Pastoralassistentin Barbara Reuver zum Thema „Dimensionen – Wege zum Kreuz“ in die Kunsthalle Cloppenburg eingeladen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.