• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Keine Jubiläumsparty – Sanierung geht vor

16.12.2014

Mehrenkamp „Es tut mir in der Seele weh“, sagte 1. Vorsitzender Bernd Norenbrock, „aber wir haben keine andere Wahl, wir müssen die 90-Jahr-Feier absagen“. Der Grund: Der SV Mehrenkamp hat Fördermittel zugesprochen bekommen, mit denen der Vorstand eigentlich erst im nächsten Jahr gerechnet hatte. Da diese Gelder aber noch in diesem Jahr verbaut werden müssen, wird das Eigenkapital in Höhe von 3500 Euro – welches für die 90 Jahr Feier vorgesehen war – für diese Umbaumaßnahmen dringend vorrangig gebraucht. Als erstes werden die gesamten Duschräume saniert. Die Mitglieder, die bei der 90-Jahr-Feier geehrt werden sollten, werden vom Vorstand informiert, wann dies nachgeholt wird.

Beim alljährlichen Sportlerball gibt es ebenfalls eine Änderung. Dieser muss um eine Woche nach hinten geschoben werden. Da man sich mit dem neuen Betreiber des Restaurants Schwaneburg nicht einigen konnte, musste kurzerhand eine andere Lokalität gefunden werden.

Der Sportlerball findet jetzt am 17. Januar 2015 um 19 Uhr im Burghotel in Friesoythe statt. Anmeldungen können ab sofort erfolgen – über die Kontaktadressen auf der Vereins-Homepage oder direkt beim Vorsitzenden (Telefon   0151/12442220).

Gute Nachrichten hatte Norenbrock in Sachen Vorstands-Nachwuchs. Oliver Böckmann ist der neue Jugendobmann, als Beisitzer konnten Thomas Meerjans gewonnen werden. Unterstützung bräuchte auch die Schiedsrichterabteilung, in der Schiedsrichterobmann Heiko Küther sehr gute Arbeit leiste, so Norenbrock. Wer Interesse hat, Schiedsrichter zu werden, kann sich beim Vorstand, einem Trainer oder auch bei Heiko Küther direkt melden. Die Kosten für die Erst-Ausstattung und die Ausbildung übernimmt der SV.

Gerüchten, wonach der Vorstand bei der nächsten Generalversammlung nicht mehr zur Verfügung stehen werde, widersprach Norenbrock: „ Wir sind alle hochmotiviert und verschwenden keinerlei Gedanken an Rücktritt.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.