• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Festnahme im Fall Lübcke  – Spuren ins rechte  Milieu?
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 5 Minuten.

Regierungspräsident In Kassel Erschossen
Festnahme im Fall Lübcke – Spuren ins rechte Milieu?

NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

König Jörn regiert in Löningen

20.07.2010

LöNINGEN „Ich bin König“. So prägnant und kurz rief die neue Löninger Majestät Jörn Willen am Montag nach einem aufreibenden Adlerschießen aus. Nach der vierten Lockerung holte er sich den verdienten Majestätstitel in Löningen.

Das Schießen auf den Adler startete um 11 Uhr auf dem Festplatz Stockkamp. Dem Adler wurden zunächst die Trophäen, also seine Abzeichen, abgeschossen. Alex Bar holte sich den Stoß, Sascha Greve den Reichsapfel, Gustav Dettmar das Zepter, Stefan Koch den rechten Flügel, Florian Kroner den linken Flügel und Jürgen Breher die Krone. Zwischenzeitlich kam es um 12 Uhr zur ersten Lockerung des Adlers. Als Dank erhielten die treffsicheren Schützen dabei jeweils einen kurzen Trunk sowie eine Würdigung durch die Schützenbrüder.

Nach der zweiten Lockerung um 12.35 Uhr begann das Königsschießen. Dabei standen sich die nach Aussage der Schützenbrüder sehr guten Schützen Karl-Heinz Runow, Toni Münzebrock, Präsident Marcus Willen sowie der spätere König Jörn Willen (nicht verwandt) im fair geführten Wettkampf gegenüber. Der Adler zeigte sich störrisch. Auch eine weitere Lockerung um 13.10 Uhr konnte ihn nicht beeindrucken. Die Augen des Schützenvolkes richteten sich dementsprechend auf den Verlauf nach der vierten Lockerung um 13.30 Uhr. Als zweiter Schütze trat dabei Jörn Willen auf das Podest und nach vergleichsweise wenigen Sekunden drückte er ab. Der Adler flog zu Boden und die Freude kannte kaum mehr Grenzen.

Überwältigt trugen die Schützenbrüder den neuen König auf den Schultern ins Festzelt, wo er den Medaillenkranz vom scheidenden Königspaar überreicht bekam. Als Königin ernannte Willen seine Lebensgefährtin Elke Fromme. Zu seinen Ministern berief Willen Ansgar und Petra Framme, Matthias und Susanne Hölzen, Jens und Sonja Moormann sowie Ansgar und Ruth Sibbel. Willen steht in der Tradition seines Vaters. Der ehemalige Schützenkönig ist derzeit Kaiser der Schützen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.