• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Kohltour statt Schifferball

12.01.2012

Die Vereinsmitglieder des Fluss- und Kanalschiffervereins Elisabethfehn und Umgebung haben jetzt ihren Winterspaziergang mit Kohlessen. Die Mitglieder trafen sich an ihrem Schiffermast beim Moor- und Fehnmuseum am Elisabethfehnkanal. Mit einem Bollerwagen, der mit einer Kohlpalme geschmückt war, zog die Gruppe los in Richtung Barßel. Unterwegs wurde in Barßelermoor eine große Pause mit Glühwein und einigen Leckereien eingelegt.

Anschließend gab es im Hotel „Zum Weißen Ross“ ein zünftiges Grünkohlessen. Hier kamen weitere Vereinsmitglieder und die Frauen der verstobenen Mitglieder dazu. Insgesamt waren 45 Personen anwesend. Auch wurden, wie es sich für einen zünftigen Kohlgang gehört, eine Kohlkönigin und einen Kohlkönig gewählt. Die neuen Regenten heißen Hannes Husmann und Ida Oltmanns. Ursprünglich feiern die Vereinsmitglieder jedes Jahr am ersten Sonnabend im Januar ihren Schifferball. Wie der Vorsitzende Egon Buß mitteilte, sei dieser in diesem Jahr aufgrund sinkender Nachfrage ausgefallen.

Da sich aber auch der „Ersatz“ mit der Kohltour als sehr spaßig erwies, waren sich die Mitglieder einig, dass sie in den kommenden Jahren wieder eine solche Tour machen wollen. Der traditionelle Schifferball wurde seit 100 Jahren in Elisabethfehn gefeiert. Aufgrund der fallenden Resonanz der Bevölkerung mussten die Mitglieder schweren Herzens auf dieses Fest verzichtenm um die Vereinskasse zu schonen, wie Buß berichtete.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.