• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

GENERALVERSAMMLUNG: Landjugend fliegt im Herbst nach Afrika

10.04.2008

STAPELFELD Der Togo-Kreis der Katholischen Landjugendbewegung im Landesverband Oldenburg hat jetzt seinen Vorstand bei der Generalversammlung in der Katholischen Akademie Stapelfeld einstimmig wiedergewählt. Bestätigt wurden die 1. Vorsitzende Susanne Tebbe (Visbek), deren Stellvertreterinnen Kathrin Dasenbrock (Bakum) und Anna-Lena Willenborg (Lohne) sowie Geschäftsführer Siegfried Looschen (Cappeln). Unterstützt wird der Vorstand vom Referenten der Katholischen Landjugendbewegung, Matthias Sierp.

In den Jahresberichten hoben die Vorstandsmitglieder besonders den Besuch von zwei Gästen aus Togo im vergangenen Sommer in Südoldenburg sowie eine Zeltfete zu Gunsten des von der Landjugend unterstützten Projektes in der westafrikanischen Republik hervor.

Über die Arbeit und Entwicklung des Projektes der KLJB-Partner vom Centre de Formation et Promotion Rurale in der Region von Tsevié (Togo) berichtete Reinhard Schrand. Die Einrichtung ist eine nichtstaatliche Selbsthilfeorganisation mit dem Ziel der Ausbildung im landwirtschaftlichen Bereich und der Bildung zur ländlichen Entwicklung. Die Landjugend im Oldenburger Münsterland unterhält dorthin seit mehr als 35 Jahren Kontakte und unterstützt das Projekt finanziell derzeit allein. Dazu gehören unter anderem ein landwirtschaftliches Schulungszentrum und eine Bibliothek mit angeschlossenem Kultur-und Bildungszentrum. Getragen und organisiert wird die Arbeit in Togo von einem ehrenamtlichen Vorstand und derzeit 15 Angestellten und Ausbildern.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für dieses Jahr haben die Verantwortlichen des Togo-Kreises bereits jetzt mehrere Aktivitäten vorbereitet. Mit einer „Togo-Tingel-Tour” sollen in nächster Zeit alle 53 Ortsgruppen besucht werden, um dort über die Arbeit des Projektes und das alltägliche Leben in Togo zu berichten. Ferner sind weitere Aktionen und Spendenaufrufe geplant, um die Finanzierung des Selbsthilfe-Projektes zu sichern.

Für die Zeit vom 10. bis 31. Oktober ist eine Fahrt nach Togo geplant. Ein – von den Gastgebern attraktiv gestaltetes – Programm wird nicht nur von einem gemeinsamen Arbeitseinsatz bestimmt, sondern sieht auch Besuche auf Märkten, in Dörfern und in der Hauptstadt Lomé vor. Interessierte, die über 18 Jahre alt sind, können sich noch bis zum 16. Mai anmelden. Auskünfte gibt es im Landjugendbüro in Vechta unter 0 44 41/ 87 22 67.

Zu Beginn der Versammlung hatte Dr. Uta Andreé (Rastede) über die Parlamentswahlen im Herbst 2007 berichtet. Die Pastorin war im Auftrag der Norddeutschen Mission (Bremen) zwei Wochen lang als internationale Wahlbeobachterin in Togo tätig. Dabei lernte sie die örtlichen Begebenheiten kennen und verfolgte die Auszählung der Stimmzettel. In ihren – mit großem Interesse aufgenommenen – Ausführungen wurden auch die organisatorischen Probleme bei der Wahl – wie beispielsweise das Auszählen der Stimmen bei Kerzenschein und Taschenlampen – deutlich. Nach den Wahlen sei ihr häufig viel Enttäuschung von der heimischen Bevölkerung entgegen gebracht worden, sagte die Referentin.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.
DIE WIRTSCHAFT

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.