• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Wirtschaft: Von gutem Netzwerk profitieren

11.10.2018

Landkreis Jeder Unternehmer weiß, wie wichtig ein gutes Netzwerk ist. Doch es ist nicht immer leicht, entsprechende Kontakte zu knüpfen. Das Business Network International (BNI) ist eine Vereinigung regionaler Geschäftsleute, die sich einmal in der Woche treffen. Mit einem klaren Ziel: Mehr Umsatz durch neue Kontakte und Geschäftsempfehlungen.

Kennlernabend am 24. Oktober

Das BNI Oldenburger Münsterland lädt alle interessierten Unternehmer zu einem Kennlernabend ein. Dieser findet am Mittwoch, 24. Oktober, von 19 bis 22 Uhr im Autohaus Südbeck, Daimlerstraße 9-11, in Cloppenburg statt. Einlass ist bereits ab 18.30 Uhr. Der Eintritt beträgt inklusive Catering 19 Euro.

Anmeldungen bis Donnerstag, 18. Oktober, werden erbeten und werden per Mail (anmeldung@bni-cloppenburg.de) oder telefonisch unter Telefon  04471/7972 angenommen.

Gruppen dieser Vereinigung – sogenannte Chapter – gibt es auf der ganzen Welt. Und seit 2015 gibt es solch ein Chapter auch hier vor Ort – das BNI Oldenburger Münsterland. 33 Mitglieder sind derzeit registriert. Es sind Unternehmer oder Vertreter von Unternehmen aus den Kreisen Cloppenburg und Vechta. Handwerk, Handel, Dienstleistung, das wirtschaftliche Spektrum der Mitglieder ist groß.

Zu dem Kreis gehört auch Chris Bruns aus Bösel. Der Leiter seiner eigenen Musikschule in Lindern ist von dem Konzept der Vereinigung überzeugt. „Ich sammle dort unheimlich viele Erfahrungen, kann von anderen lernen und knüpfe Kontakte“, nennt Bruns im Gespräch mit der NWZ seine Hauptgründe, sich beim BNI zu engagieren.

Einmal in der Woche kommen die Mitglieder in Cloppenburg zusammen, jeden Dienstag von 7 bis 8.30 Uhr im Hotel Taphorn. Nach einem Frühstück geht es um den Gedankenaustausch, gegenseitige Empfehlungen, die Vorstellung von Unternehmen und natürlich auch ums Geschäft. „Ich habe auf diese Weise schon einige Aufträge bekommen“, sagt Bruns.

Um das Netzwerk auf noch breitere Fundamente zu stellen, ist die BNI Oldenburger Münsterland immer auf der Suche nach neuen Mitgliedern. „Gerne auch aus dem nördlichen Landkreis Cloppenburg“, sagt Bruns.

Wer die Vereinigung näher kennenlernen möchte, hat vor allem am Mittwoch, 24. Oktober, eine gute Chance (siehe Info-Kasten).


  www.bni-cloppenburg.de 
Carsten Bickschlag Redaktionsleitung Cloppenburg/Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2900
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.