• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

RADTOUR: Landschaft lässt Anstrengungen vergessen

21.08.2008

CLOPPENBURG Bei idealem Wetter unternahmen jetzt die Frauen des Kreissportbundes (KSB) eine zweitägige Fahrradtour. Organisiert wurde die Fahrt von Elfriede Düker aus Löningen.

Die 140 Kilometer lange Strecke begann mit einem gemeinsamen Frühstück in der Sportschule Lastrup. Anschließend führte die Tour über Buhnen, Schelmkappe, Röpke und Menslage weiter in Richtung Berge. Hier wartete eine kleine Rast auf dem Gelände des Gasthofes „Zu den Hünensteinen“ auf die 37 Frauen.

Danach ging es weiter nach Bippen, wo die Fahrräder mit den Draisinen getauscht wurden. Die 18 Kilometer lange Strecke nach Nortrup und zurück verlangte einiges an Kondition von den Teilnehmerinnen, die per Fußantrieb die Gleisfahrzeuge bewegen mussten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bevor es mit dem Bus weiter nach Meppen ging, wurde noch ein Abstecher zur Steingartenanlage der Kunstakademie Maiburg geboten. Den Tag ließen die Sportfrauen schließlich auf dem Stadtfest in Meppen ausklingen.

Am nächsten Morgen stand dann wieder das Radfahren im Mittelpunkt. Die Gruppe fuhr entlang der Hasestrecke in Richtung Haselünne. Die schöne Landschaft entlang der Haseniederung ließ bei den Frauen schnell die Anstrengungen des Vortages vergessen.

Über die Dörgener Brücke fuhren die Radlerinnen schließlich zur Hüvener Mühle. Nach einer kleinen Stärkung ging die Fahrstrecke über Hüven, Wehm und Werlte nach Lindern, wo nach 140 Kilometern die schönen, wenn auch anstrengenden zwei Tage zu Ende gingen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.